Empfang am Vorabend zum Tag der Arbeit im Dom Mainz

Wann? 30.04.2018 18:00 Uhr

Wo? Dom und Diözesanmuseum , Mainz DE
Mainz: Dom und Diözesanmuseum |

Zum traditionellen Empfang am Vorabend zum Tag der Arbeit am Montag, 30. April, laden das Referat Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz sowie die beiden kirchlichen Sozialverbände Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und das Kolpingwerk ein.

Beginn ist mit einem Gottesdienst mit Bischof Peter Kohlgraf im Mainzer Dom um 18.00 Uhr. Beim anschließenden Empfang im Tagungszentrum Erbacher Hof wird Prof. Dr. Stefan Sell, Professor an der Hochschule Koblenz zum Thema „Lohn der Arbeit!? - Wenn am Ende des Erwerbslebens Armut droht“ sprechen. Im Anschluss findet eine Aussprache mit Gästen statt, die Claudia Deeg vom Südwestrundfunk moderieren wird.

Für besonderes Engagement im Bereich der Ausbildung wird im Dom nach der Beendigung des Gottesdienstes der Preis der „Pfarrer-Röper-Stiftung“ durch Bischof Peter Kohlgraf verliehen. Zum Empfang ist die Ausstellung „Altersarmut stoppen – Rente sichern“ zu sehen, die reale Fälle von Altersarmut dokumentiert. Die Ausstellung wurde vom Fototeam Hessen e.V. erarbeitet und wird vom Referat Berufs- und Arbeitswelt unterstützt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.