Mitgliederversammlung des SVR wählt Gerhard Rogalla (KSV Worms) zum Sportwart Ringen

Bei einer Nachwahl wurde Gerhard Rogalla vom KSV Worms erstmalig zum Sportwart Ringen des Schwerathletik Verbandes Rheinhessen (SVR) gewählt, nachdem er dieses Amt seit einem halben Jahr kommissarisch ausgeübt hatte. Hierdurch wurde auch die Position des SVR-Präsidenten Peter Gölz im Verband gestärkt, der gleichzeitig auch Präsident des KSV Worms ist.

Weitere wichtige Ergebnisse der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2013 in Nackenheim waren, dass Jürgen Albert erstmals zum Vizepräsident Verwaltung gewählt wurde und dass die MV den Vizepräsidenten Finanzen und das ganze Präsidium entlastete, wobei die Revisoren die saubere und übersichtliche Arbeit des Vizepräsidenten Finanzen Manfred Reusch lobten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen