„100 und kein bisschen leise“
Musikverein Concordia feiert Jubiläum mit hochkarätigen Gästen

Neben eigenen Auftritten wird der MV Concordia im Jubiläumsjahr von hochkarätigen Künstlern unterstützt.
3Bilder
  • Neben eigenen Auftritten wird der MV Concordia im Jubiläumsjahr von hochkarätigen Künstlern unterstützt.
  • Foto: Fabian Freund
  • hochgeladen von Laura Freund

Der Musikverein Concordia wird 100 Jahre alt und wird sein Jubiläum mit zahlreichen Sonderveranstaltungen und namhaften Künstlern gebührend feiern.
In der Kirche St. Kilian wird das Jubiläumsjahr im feierlichen Rahmen mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 22. März 2020, um 10 Uhr eingeläutet. Der Eintritt ist frei. Für geladene Gäste schließt sich ein Jubiläumsempfang im Bürgerhaus Mainz-Kostheim an.
Getreu dem Jubiläums-Motto „100 und kein bisschen leise“ rockt die Partyband Jammin’ Cool das Bürgerhaus Mainz-Kostheim zum Tanz in den Mai am Donnerstag, 30. April 2020. Einlass 19 Uhr, Beginn ist um 20.30 Uhr. Tickets sind für 18,00€ online unter www.ADticket.de oder dienstags ab 19:30 Uhr per Selbstabholung im Proberaum des Musikvereins Concordia erhältlich. Dieser befindet sich im Keller des Bürgerhauses, Eingang über Berberichstraße.
Liebhaber der Jazz- und deutschsprachigen Popmusik kommen noch am selben Wochenende auf ihre Kosten. Denn schon am Samstag, 2. Mai 2020, ist ab 19 Uhr Feierlaune bei den Einlagen von Andy Ost, der MBR-Bigband und der Concordia an gleichem Ort garantiert. Im Ticketpreis von 15,00€ ist ein Verzehrgutschein von 10,00€ enthalten. Dieser ist beim Einlass gegen die Eintrittskarte einzutauschen. Einlass ab 18 Uhr. Tickets sind auch hierfür online unter www.ADticket.de oder dienstags ab 19:30 Uhr per Selbstabholung im Proberaum des Musikvereins Concordia erhältlich.
Die erste Hälfte des Jubiläumsjahres beschließt das Orchester gemeinsam mit zahlreichen Chören aus Mainz-Kostheim mit musikalischen Beiträgen zum Muttertagskonzert am Samstag, 9. Mai 2020. Der Eintritt ist frei.
Nur wer Jugendarbeit leistet, kann sich auf viele weitere Jubiläen freuen. Ein großes Highlight für den Verein findet daher am Sonntag, 20. September 2020, statt, wenn das Nachwuchsorchester „Popcorn“ ab 16 Uhr gemeinsam mit Oliver Mager auf der Bühne des Kostheimer Bürgerhauses steht. Einlass ab 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Ein gutes Glas Wein gehört bei einem gelungenen Abend für Sie einfach dazu? Dann dürfen Sie auf keinen Fall die musikalische Weinprobe am Samstag, 26. September 2020, verpassen. Ebenfalls im Kostheimer Bürgerhaus verwöhnen ab 19 Uhr hochkarätige Gäste wie Ulrike Neradt, das Rhein Main Swingtett und die Gruppe Sound Express Ihre Ohren. Ihr Gaumen wird sich währenddessen an edlen Weinen aus der Region erfreuen. Im Eintrittspreis von 25,00€ sind die Weinverkostung und eine Vesperplatte enthalten. Einlass um 18 Uhr. Tickets sind dienstags ab 19:30 Uhr per Selbstabholung im Proberaum des Musikvereins Concordia erhältlich.
Zum krönenden Finale seines 100-jährigen Bestehens lädt das Blasorchester am Samstag, 21. November 2020, zu seinem Jahreskonzert um 18 Uhr ins Kostheimer Bürgerhaus mit ausgewählten Höhepunkten der letzten 100 Jahre Musikverein Concordia . Einlass ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Feiern Sie mit uns und genießen Sie das facettenreiche Programm im Jubiläumsjahr der Concordia.
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Vereins unter www.musikverein-concordia.de.

Autor:

Laura Freund aus Mainz-Kostheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen