Erfolgreiche Teilnahme am Horst-Stephan-Pokal für die Sportakrobatinnen der SG Götzenhain
Medaillen für die Sportakrobatinnen der SG Götzenhain

Sportakrobatinnen der SG Götzenhain kehren mit guten Platzierungen vom Horst Stephan Pokal zurück.
2Bilder
  • Sportakrobatinnen der SG Götzenhain kehren mit guten Platzierungen vom Horst Stephan Pokal zurück.
  • Foto: Fotograf: Alexander Iser
  • hochgeladen von Sibel Pfeffer

Am 28.09.2019 fand bei der SVG Nieder-Liebersbach der 9. Horst Stephan Pokal statt. Mit ca. 120 gemeldeten Startformationen war das Sportakrobatik Turnier auch damit eines der hochklassigsten nationalen Veranstaltungen. Die teilnehmenden 17 Mannschaften kamen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Insgesamt 4 Podestplatzierungen konnte die SG Götzenhain am Ende bejubeln.

In der Nachwuchsklasse1 bis 14 Jahre starteten Malea Klann und Amy Fian 21,550 Pkt. (Platz 9) und unser noch junges SG-Trio Zoe Rommel, Laura Bergmann und Pola Piatkowski. Ihnen gelang nach großer Pause und viel Training eine saubere Übung, bei der alle Schwierigkeiten gelangen. Am Ende belegten sie mit persönlicher Saisonbestleistung in einem starken Teilnehmerfeld Platz 9 (21,560 Pkt.).

In der Nachwuchsklasse 2 ab 15 Jahren starteten Luise Taube und Lena Kierkosz (20,070 Pkt., Platz 7). Sarah Rommel und Carlotta von Reisner verabschiedeten sich mit ihrer bislang schwierigsten Übung vom aktiven Wettkampfsport. Wie zuvor bei der Hessischen Meisterschaft konnten sie auch hier, mit neu erlerntem Salto, sehr gute 21,840 Punkte und damit Platz 5 erturnen.

Wiederholt Bronze erkämpfte sich das eingespielte Damenpaar Mara Pfeffer und Anne Schmitt (22,380 Pkt.), die ihre schwierige Übung wie gewohnt sicher abriefen und damit ein Zeichen für kommende nationale Wettkämpfe setzten konnte.

Unser Damentrio Laura Bornscheuer, Giulia Felice und Annika Hoff gelang trotz Trainingsrückstand eine hervorragende Kür ebenfalls mit Saisonbestleistung (23,130) und Platz 2 ihrer Konkurrenz.

Leistungsstark zeigte sich auch unser A-Klasse Trio Lea Pfeffer, Julia Göbel und Yasmine Addou. Sie präsentierten ihre Balance-Übung gewohnt souverän und erzielten mit 23,400 Punkten verdient Platz 3.

Mit einer Silbermedaille verabschiedete sich auch Elena Kinttof sehr zufrieden vom aktiven Wettkampfgeschehen. Sie startete in der Meisterklasse Podest und erreichte eine Wertung von 22,760 Punkten. Zukünftig wird sie sich ihrem Studium widmen.

In einem derartig hochkarätigen Teilnehmerfeld freuten sich Trainer, Sportler und Eltern über einen 10. Rang im Mannschaftswettbewerb, den es nun in Zukunft zu steigern gilt!

Sportakrobatinnen der SG Götzenhain kehren mit guten Platzierungen vom Horst Stephan Pokal zurück.
Sarah Rommel und Carlotta von Reisner sind erfolgreich 4 Jahre als Paar für die SG gestartet. Die 18-jährige Sarah wird der SG in Zukunft als Trainierin erhalten bleiben
Autor:

Sibel Pfeffer aus Messel

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.