22. Jahre Kindersitzung beim KV Narrhalla Michelstadt

Das große Finale bei der Kindersitzung des KV Narrhalla Michelstadt
2Bilder
  • Das große Finale bei der Kindersitzung des KV Narrhalla Michelstadt
  • hochgeladen von Heike Rauch

Am Sonntag, dem 24. Februar 2019 hatte der KV Narrhalla Michelstad zu seiner 22. Kindersitzung geladen. Die Odenwaldhalle war gut gefüllt mit toll kostümierten Kindern und Erwachsenen, als Kindersitzungspräsident Nils Rauch den Startschuss gab. Daraufhin betrat das Michelstädter Kinderprinzenpaar begleitet von den Kadetten unter der Leitung des Kinderkommodores Miguel Schäfer-Alonso und dem Mini- und Midigardeballett die Bühne.
Ihre Lieblichkeit Inaara I. aus dem Hause Dembinski, die gerne mit dem Pony galoppiert und über ihre Hasen regiert und Prinz Luca I. aus dem Hause Weißenbacher, als Prinz folgt er der Marx´schen Tradition dem Uropa Bruno auf den Thron (Inaara Dembinski und Luca Weißenbacher) die von ihrer Uffstumberin Lilli Old vorgestellt wurden, begrüßten die Gäste und wünschten allen viel Spaß auch für den Rest der langen Kampagne.

Auch Bürgermeister Stephan Kelbert freute sich sehr über die vielen Gäste, lobte das Engagement aller Aktiven auf und hinter der Bühne. Er überbrachte die Grüße der Stadt Michelstadt und überreichte Gutscheine für das Waldschwimmbad an das Kinderprinzenpaar. Die Michelstädter Fastnachter freuen sich sehr, dass Bürgermeister Kelbert jedes Jahr die Kinderfastnacht besucht.

Dann ging es los mit dem bunten Programm, das die Verantwortliche für die Kinderfastnacht, Jennifer Kübler zusammengestellt hatte.

Als erstes stand der Tanz des Mini- und Midigardeballetts des KV Narrhalla auf dem Programm, gefolgt vom Gardeballett des Elferrates des CV Ulk Erbach.

Die 4 Solistinnen des KV Narrhalla Michelstadt (Alija Wagner, Hannah Doerenberg, Samira Dembinski und Johanna Fink) wirbelten im Anschluss über die Bühne und brachten mit ihrer akrobatischen Darbietung das Publikum zum Jubeln.

Die Ulker Flöhe aus Erbach brachten ihre Steckenpferdchen mit und galoppierten zu „Bibi & Tina“ fröhlich im Kreis herum. Danach zeigten die Tanzmariechen aus Bullau und Erbach zwei tolle Gardetänze.

Zum ersten Mal auf der Bühne der Odenwaldhalle stand in diesem Jahr die Kindertanzgruppe aus Weiten-Gesäß. Die Mädchen verbreiteten zu feurigen Zumba-Klängen südamerikanisches Flair.
Danach gab es eine Pause von 2 x 11 Minuten.
Nach der Pause ging es ausgeruht und gut gestärkt mit Kaffe, Kuchen oder Pommes mit Ketchup weiter.
Der Sitzungspräsident Nils Rauch begrüßte weitere Gäste aus Erbach: das Kinderprinzenpaar Prinzessin Carolin I., Herrscherin über Fußballland, aus den Reihen der tanzenden Garden und klavierspielenden Fußballerinnen aus dem karnevalistischen Hause Keßler zu Vielbrunn (Carolin Keßler) und Prinz Samuel I., Herrscher über Fußballland, mutiger Bezwinger der Abseitsfallen und Beherrscher des Doppelpasses aus dem Erbacher Hause Stock (Samuel Stock) mit ihren Pagen und der Kleppergarde.

Dann zeigten die Gardezwerge des CV Ulk Erbach, was sie in den letzten Monaten eingeübt haben. Im Anschluss ging es weiter mit dem Jugendgardeballett aus Würzberg, der Erdbachgarde Stockheim, den Peanuts des CV Ulk Erbach, dem Midi-Gardeballett aus Würzberg und der zweiten Solistin des CV Ulk Erbach. Das Jugendgardeballett des KV Narrhalla beschloss das abwechslungsreiche Programm.

Der Sitzungspräsident bedankte sich bei allen Helfern auf und hinter der Bühne sowie bei allen Eltern. Im Anschluss läutete er das Finale ein. Dabei fanden sich noch einmal alle Mitwirkenden auf der Bühne ein.

Mit dieser Veranstaltung wurde wieder einmal bewiesen: Die Odenwälder Fastnachtsvereine müssen sich keine Sorgen über mangelnden Nachwuchs machen!

Beim KV Narrhalla Michelstadt stehen am kommenden Fastnachts-Wochenende noch einige Veranstaltungen auf dem Programm:

28.02.2019 ab 20:31 Uhr Hexenfastnacht im Schenkenkeller
Die Hexen treffen sich ab 18:11 Uhr in der Odenwaldhalle!
02.03.2019 Fastnacht-Samstag
ab 10:31 Uhr Erbsensuppe auf dem Marktplatz
12:31 Uhr Rathaussturm auf dem Marktplatz
19:11 Uhr 1. Prunksitzung in der Odenwaldhalle
03. März 2019 14:11 Uhr Fastnachtsumzug mit anschließender
After-Umzugs-Party in der Erwin-Hasenzahl-Halle
04. März 2019 19:11 Uhr 2. Prunksitzung in der Odenwaldhalle

Karten für die beiden Prunksitzungen gibt es in der Mobilitätszentrale am Bahnhof Michelstadt (Telefon: 06061/979988).

Der KV Narrhalla Michelstadt freut sich auf die bevorstehende närrische Zeit!

Das große Finale bei der Kindersitzung des KV Narrhalla Michelstadt
Das Minigardeballett des KV Narrhalla Michelstadt
Autor:

Heike Rauch aus Michelstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.