Ernährung: Gestärkt durch die kalte Jahreszeit

Wir wissen alle, dass eine gesunde Ernährung zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Aber was ist eine gesunde Ernährung? Dies hat vor kurzem die zertifizierte Ernährungsberaterin, Frau Heike Biesler, in ihrem Vortrag auf Einladung der Nachbarschaftshilfe Michelstadt auf leicht verständliche Art und Weise einem interessierten Publikum nahegebracht.

Leib und Seele gehören zusammen. Damit verband Frau Biesler am Anfang ihres Vortrags den Rat jeden Tag ein Lächeln zu zeigen. Umgekehrt betonte sie auch den erstaunlichen Einfluss der Ernährung auf die Psyche. Welche Lebensmittel in der kalten Jahreszeit einen präventiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben, zeigte Frau Biesler anhand der mitgebrachten Artikel auf. Das saisonale und auch regionale Obst- und Gemüseangebot bietet ausreichende und vielfältige Möglichkeiten für die Aufnahme notwendiger Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Unter anderem wies sie darauf hin, dass besonders die traditionellen Apfelsorten einen weit höheren Vitamingehalt im Vergleich zu den neuen gezüchteten Sorten aufweisen, die außerdem oft einen weiten Weg bis zu uns zurücklegen müssen. Typisches Wintergemüse wie Rosen- und Grünkohl schmecken jetzt besonders gut. Butter und Eier sowie die Verwendung von Nüssen stehen ebenfalls auf der Liste für eine gesunde Ernährung. Zahlreiche Tipps für eine bekömmliche Zubereitung bereicherten den Vortrag.

Neben dem Essen ist auch auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme zu achten. Dazu passen zahlreichende Arten von Kräutertees, die nicht nur bei bereits einsetzenden Erkältungen ihre wohltuende Wirkung leisten. Die Ernährungsberaterin empfahl mindestens eineinhalb Liter Flüssigkeit pro Tag aufzunehmen. Nicht immer stellt sich automatisch für die Menschen ein Durstgefühl ein, um ein Getränk aufzunehmen. Jedoch betonte Frau Biesler, dass bei einer richtigen Ernährungsaufnahme sich leichter ein Durstgefühl und damit zum Trinken, einstellt.
Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, Antworten auf ihre Fragen aus erster Hand zu erhalten. Wie gut gesunde Nahrung schmeckt, davon konnten sie sich auch durch die kleinen Häppchen, die vom Vorstand des Vereins der Nachbarschaftshilfe angeboten wurden, überzeugen.

Der Vorstand würde sich über neue aktive Mitglieder freuen, die nachbarschaftlich das Leben in Michelstadt gestalten wollen. Der Verein sucht aktuell weitere Akteure im Team des Vorstands.

Nähere Informationen zum Verein finden sich auf der Homepage: http://www.nhv-michelstadt.de sowie auf der Facebookseite facebook.com/NachbarschaftshilfeMichelstadt/.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen