Fastnacht in Michelstadt
Fastnachtsparty am 15. Februar - Kinderfastnacht am 16. Februar

Die Red-Dance-Force beim Auftritt in Röllfeld
3Bilder
  • Die Red-Dance-Force beim Auftritt in Röllfeld
  • hochgeladen von Heike Rauch

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Fastnachtern des KV Narrhalla Michelstadt.
Am Samstag besuchte das Kinderprinzenpaar Mia Minu I. und Benedikt Lutz I. (Mia Minu Wembacher und Benedikt Lutz Borowka) den Empfang des Hessischen Ministerpräsidenten in Wiesebaden.
Abends hatte dann die Tanzformation „Red-Dance-Force“ unter der Leitung von Stephanie und Marco Forano ihren ersten Gast-Auftritt bei den Sandhasen in Röllfeld. Die akrobatische Darbietungen sorgten beim Publikum für wahre Begeisterungsstürme.
Der Sonntag (09.02.2020) war dann der Tag der Jugend:
Bei der Kinderfastnacht in Erbach war der KV Narrhalla war gleich mit mehreren Gruppen vertreten.
Zuerst wirbelten die Midis´s des KV Narrhalla über die Bühne der Bierhallen und begeisterten das Publikum. Nach der Pause marschierte das Kinderprinzenpaar in Begleitung der Kadetten und der Mini´s und Midi´s ein. Danach zeigten die kleinsten Michelstädter, was sie können.
Einen besonderen Augenschmauß boten Johanna Fink und Samira Dembinski, die ihre Soloauftritte auf die Bühne zauberten.
Der KV Narrhalla ist stolz auf so tollen Nachwuchs und freut sich bereits jetzt auf die Kindersitzung, die nächsten Sonntag (16. Februar 2020) ab 14:11 Uhr in der Odenwaldhalle stattfindet.
Am Samstag (15.02.2020) findet ab 20:31 Uhr im Schenkenkeller wieder die große Fastnachtsparty statt. Hier ist jung und alt willkommen – egal ob mit oder ohne Kostüm! Der Eintritt kostet 3,00 €. Die Einlasskontrolle sowie die Getränkeausgabe erfolgen gemäß Jugendschutzgesetz!
Vorankündigung: Zur Hexenfastnacht (Donnerstag, 20.02.2020) ist die Odenwaldhalle ab 19:11 Uhr als Treffpunkt der Hexen geöffnet. Um 20:31 Uhr beginnt dann die Hexenfastnacht im Schenkenkeller!

Autor:

Heike Rauch aus Michelstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen