Mai–Fest am Vorabend zum 1. Mai in Michelstadt

Wann? 30.04.2018 19:00 Uhr

Wo? Schenkenkeller, Braunstraße, 64720 Michelstadt DE
Vormai-Veranstaltung der NaturFreunde im Schenkenkeller in Michelstadt
Michelstadt: Schenkenkeller |

100 Jahre Revolutionen: Frieden – Freiheit - Gleichheit - Brot

Ein Revolutionsjubiläum ist das Thema für das diesjährige Fest der NaturFreunde am Montag, 30. April 2018, im Schenkenkeller in Michelstadt. Mit Texten, Liedern und Bildern wird ein wichtiges revolutionäres Ereignis ins Gedächtnis gerufen. Dazu gibt es ein Konzert mit dem bekannten Trio „Liederjan“.

Vor 170 Jahren ging eine revolutionäre Welle durch Europa und erfasste auch Deutschland. Die unvollendete und letztendlich gescheiterte Revolution von 1848 war der erste Versuch, einen demokratisch verfassten, einheitlichen deutschen Nationalstaat zu schaffen.

Ludwig Bogen – ein Revolutionär aus Michelstadt

Der Michelstädter Ludwig Bogen gehörte zu den Männern, die 1848 der Demokratie in Deutschland den Weg bereiteten - ohne sie selbst noch zu erleben. Zentrale Elemente der „Paulskirchen-Verfassung“ von 1848/49, vor allem die Grund- und Menschenrechte, finden sich in der Weimarer Verfassung von 1919 und 30 Jahr später im Grundgesetz von 1949 wieder.
Erich Becker wird den Revolutionär vorstellen.
Erich Becker hat mit seinen Theaterstücken schon mehrere Odenwälder Persönlichkeiten und ihre Zeit porträtiert: Georg Elser, Seckel Löb Wormser, Karl Neff und Fritz Kredel. Aufgrund seiner umfangreichen Recherchen in Archiven im Odenwald, Hessen und den USA, kann Erich Becker ein umfassendes Bild Ludwig Bogens zeichnen.


"40 Jahre unterwegs - Lieder aus des Lebens Schatzkiste“ - Konzert mit Liederjan

Der Höhepunkt des Abends ist das Konzert mit dem Trio „LIEDERJAN“ mit ihrem aktuellen Programm „40 Jahre unterwegs - Lieder aus des Lebens Schatzkiste“.
Die drei Musiker haben sich schon vor vielen Jahren ihr eigenes Genre erfunden und erhielten für diese ganz eigene Mischung unter Anderem den "Deutschen Kleinkunstpreis“. Liederjan ist seit über 40 Jahren auf den deutschen Bühnen unterwegs. Dazu präsentiert Liederjan zur Zeit als besonderes Schmankerl Ausschnitte aus ihrem Wilhelm Busch-Programm: “Eins, zwei, drei im Sauseschritt“.

Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei - Spenden sind erwünscht.
Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr).
Informationen gibt es unter http://www.naturfreunde-bad-koenig.de/mai-fest
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.