offline

Reinhold Dingeldey

Reinhold Dingeldey
42
Heimatort ist: Michelstadt
42 Punkte | registriert seit 06.06.2017
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Michelstädter Autorin mit Fernsehinterview in Bibel TV am Mittwoch, 22.08.2018 - 11.00 Uhr

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 25.05.2018

Psyche – Rosemarie Dingeldey spricht über ihre Erkrankung und ein Buch darüberDie Michelstädterin Rosemarie Dingeldey hat ein Buch über ihre psychische Erkrankung geschrieben, das 2014 in zweiter Auflage ausgeliefert wurde. MICHELSTADT. Die Autorin Rosemarie Dingeldey beschreibt als Betroffene in ihrem Buch „Es war, als würde ich fallen.“ Leben mit einer psychischen Erkrankung, wie die Psychose mit 17 erstmalig von ihr...

2 Bilder

Ehrenamtliches Engagement auf dem Bienenmarkt für den Jugendaustausch zwischen Michelstadt und Rumilly.

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 25.05.2018

Michelstadt: Bienenmarkt | BSO-Schüler erhalten Zuschuss auf dem Bienenmarkt nach der Rückkehr vom Besuch der Partnerschule. Seit es die Verschwisterung zwischen Michelstadt und Rumilly gibt, gibt es einen Stand auf dem Bienenmarkt, in dem Savoyer Wein, Käse, Salami, Crêpes und anderes serviert werden. Dazu gibt es auch noch Dinge aus den Téfal und Nestlé-Werken in Rumilly zu kaufen. Anfangs waren die ehrenamtlich Engagierten eines...

Deutsch-Französischer Club trifft sich zur Konversation auf dem Bienenmarkt.

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Erbach | am 11.05.2018

Erbach: Europäisches Dorf | Das nächste Treffen der Mitglieder des CFAO, Club franco-allemand de l’Odenwald (Deutsch-französischer Club des Odenwalds) zur französischen Konversation findet am Donnerstag (26. Juli 2018) ab 17 Uhr im Europäischen Dorf auf dem Wiesenmarkt in Erbach statt. Gäste und Interessierte sind willkommen und können sich bei Reinhold Dingeldey, Tel. 06061/72261 oder per E-Mail rdingeldey@t-online.de näher informieren.

2 Bilder

Michelstädter Autorin gibt Autorenlesung - Rosemarie Dingeldey liest aus ihrem Buch: „Es war, als würde ich fallen – Leben mit einer psychischen Erkrankung.“

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 26.10.2017

Michelstadt: Clubraum Katholische Kirche | Zeit: Montag, 16. April 2018 um 19.30 Uhr Ort: Kath. Kirche St. Sebastian, Clubraum d´ Orvillestraße 22, 64720 Michelstadt Veranstalter: Katholische Erwachsenen- bildung Michelstadt Teilnahmebeitrag: 2 Euro "Als ich mit 17 in eine psychiatrische Klinik kam, war das zugleich das Ende eines unbeschwerten Lebens. Und es war der Anfang eines Lebens mit Angst, mit Schwäche, mit Medikamenten....

2 Bilder

Michelstädter Autorin gibt Fernsehinterview

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 26.08.2017

Psyche – Rosemarie Dingeldey spricht über ihre Erkrankung und ein Buch darüber Die Michelstädterin Rosemarie Dingeldey hat ein Buch über ihre psychische Erkrankung geschrieben, das 2014 in zweiter Auflage ausgeliefert wurde. Am 6. April stellt sie es im Fernsehen vor. MICHELSTADT. Die Autorin Rosemarie Dingeldey beschreibt als Betroffene in ihrem Buch „Es war, als würde ich fallen.“ Leben mit einer psychischen...

Französischer Stammtisch und Clubtreffen des CFAO auf dem Bienenmarkt in Michelstadt

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 06.06.2017

Michelstadt: Bienenmarkt | Seit 1977, also 40 Jahre lang gibt es einen Deutsch-Französischen Club im Odenwald, dessen Mitglieder sich einmal im Monat zur Pflege französischer Konversation in ihrem Clubraum bei Familie Hockertz in der Landrat-Ackermann-Str. 22 bzw. zum Sprachelernen bei dem ersten Vorsitzenden des Vereins Reinhold Dingeldey in Michelstadt treffen. Die Gruppe der Liebhaber der französischen Sprache pflegt ihr Hobby auch mit dem Blick auf...

2 Bilder

Schreiner-Azubis des BSO Michelstadt pflegen ihre Partnerschaft mit dem Lycée Porte des Alpes in Rumilly

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 06.06.2017

Michelstadt: BSO | Vor Kurzem kam eine Schülergruppe des Beruflichen Schulzentrums in Michelstadt von ihrer Begegnungsfahrt zur Berufsschule „Porte des Alpes“ in Rumilly heim. Zum dreizehnten Mal waren Schreinerauszubildende aus dem BSO unterwegs, lernten unter der Leitung von den Studienräten Daniel Becker und Stephan Keil die an der auf die Bauberufe spezialisierte staatliche Berufsschule in Rumilly kennen und erlebten das Schulleben in einer...