Zeltlager der Golfjugend auf dem Sansenhof

Das Aufbauteam nach erfolgter Arbeit
Auch 2018 wurde wieder auf dem Sansenhof gezeltet. Nach dem wöchentlichen Training am Freitag ging es gleich los. Nach dem Aufbau der Zelte und dem Einrichten der Feuerstelle wurde zum Abendessen gegrillt. Unser Lager war am Rande des Kurzplatzes aufgeschlagen. Natürlich ließen wir es und nicht nehmen immer wieder Bälle auf nahe gelegene Grün der Bahn 8 zu schlagen. Bei bestem Campingwetter konnten wir am Lagerfeuer lange Abende verbringen.
Trotz der langen Nächte konnten wir bereits morgens um 7:00 Uhr mit der der ersten Golfrunde beginnen. Anschließend wurde das Training in Form einer Golfolympiade durchgeführt. In der Zwischenzeit kümmerte sich der Jugendwart ums Mittagessen mit anschließender Siegerehrung. Frisch gestärkt spielte die Jugend anschließend noch ein Vierer-Turnier.
Am zweiten Abend wurde wieder gegrillt. Der Samstag war anstrengend, daher endete die Nacht etwas früher als die erste.
Der Sonntag begann wieder mit einer Runde Golf. Nach dem Frühstück wurde damit begonnen die Zelte abzubauen und aufzuräumen. Nach einem geselligen Vormittag gab es noch ein Mittagessen im Clubrestaurant mit anschließender Verabschiedung.
Das Zeltlager war wieder ein wunderschönes Wochenende für die Golfjugend, mit viel Spaß und Geselligkeit.
Wir suchen weiterhin Kinder und Jugendliche die unsere Jugendgruppe bereichern. Wenn du Interesse an Teamgeist und Bewegung in der freien Natur hast, dann komm Freitags um 16:30 Uhr ganz unverbindlich zu unserem Jugendtraining und probiere es aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.