Modautal - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Unbekannter verursacht Verkehrsunfall und flüchtet / Zurückgelassenes Auto fängt Feuer / Polizei sucht Zeugen

Büttelborn. Ein bislang noch unbekannter Mann hat am frühen Freitagmorgen (04.03.) einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem sein Auto Feuer fing, und anschließend unerkannt das Weite gesucht. Der Fahrer war nach ersten Erkenntnissen gegen 4.20 Uhr auf der Bundesstraße 42 in Richtung Büttelborn unterwegs. Kurz nach der Kreuzung mit der Landesstraße 3303 kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf das Gelände einer dortigen Tankstelle. Hier beschädigte er...

Keine Beute im Bürgerhaus

Bensheim. Ein Seitenfenster des Bürgerhauses in Auerbach ist zwischen Dienstagabend (1.3.2016) 22.30 Uhr und Mittwochmorgen (2.3.2016) 6.45 Uhr vermutlich mit dem Ziel aufgebrochen worden, um Beute zu machen. Die Täter machten sich offensichtlich keine große Mühe zu suchen. Außer am Fenster ist im Innenraum des Gebäudes in der Darmstädter Straße kein Schaden entstanden. Es wird in dem Fall gebeten, verdächtige Beobachtungen unter der Rufnummer 06251 / 84680 zu melden. (ots/Polizeipräsidium...

Bewaffneter Raubüberfall auf Sonnenstudio

Griesheim. Eine 20-jährige Mitarbeiterin eines Sonnenstudios wurde am Montagabend (29.) gegen 19.00 Uhr Opfer eines Raubes. Ein mit Kapuze und einem schwarz-weißem Tuch maskierter Täter betrat das Sonnenstudio in der Zeppelinstraße und forderte von der Mitarbeiterin die Herausgabe des Scheingeldes. Er drohte dabei mit einem ca. 15 cm langem Küchenmesser mit schwarzem Griff. Ihm wurden lediglich 85.-Euro ausgehändigt, die er in eine mitgebrachte rote Plastiktüte verstaute und zu Fuß flüchtete....

Sachbeschädigung an Buswartehäuschen, Tizianplatz, Bhf Mörfelden, Polizei sucht Zeugen

Mörfelden-Walldorf. Eine Streife der Pst. Mörfelden-Walldorf stellt am Freitag, den 26.02.2016, gegen 04:25 Uhr fest, dass am Tizianplatz gegenüber dem Bahnhof Mörfelden bei einem gläsernen Buswartehäuschen der Verkehrsgesellschaft LNVG Groß-Gerau die Rückseite des Häuschens, bestehend aus zwei Glaselementen, jeweils in der Größe von 2 x 3m eingeschlagen wurden. Der Sachschaden wird auf mindestens 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die etwas verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der...

Mit Pfefferspray drei junge Männer angegriffen / Polizei nimmt einen Täter vorläufig fest - ein zweiter Täter blieb unerkannt/ Wer kann Hinweise geben?

Bensheim. Ein versuchter Raub endete für einen 18-Jährigen aus Bensheim erst einmal in der Polizeizelle. Der Heranwachsende war am Freitag (19.2.2016) gegen 22.55 Uhr zusammen mit einem namentlich noch nicht bekannten Kumpel in der Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe einer Bushaltestelle, Höhe einer Bankfiliale, sprach der 18-Jährige eine Gruppe von drei jungen Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren an. Er forderte die Herausgabe einer Musiklautsprecherbox. Als keine Reaktion erfolgte, wurde...

Dumm gelaufen!

Hanau. (iz) Richtig dumm gelaufen ist der Einbruch von bislang unbekannten Tätern in einen Handyladen am Anfang der Krämerstraße. Die Langfinger hatten in der Nacht zum Sonntag mit mehreren Steinen die Schaufensterscheibe des Geschäftes eingeworfen und sich dann die dort stehenden Handyverpackungen geschnappt. Dann allerdings muss es wohl zur großen Ernüchterung auf Seiten der Diebe gekommen sein - die Kartons waren allesamt leer! Die Polizei sucht bereits nach den erfolglosen Ganoven und...

Einbrecher benötigt Hilfe / 23-Jähriger für vier Einbrüche verantwortlich

Seeheim-Jugenheim. Hilfsbedürftig war in Einbrecher, der am frühen Montagmorgen (22.02.2016) in das Bürogebäude des Busdepots in der Straße "Am Bahnhof" eingebrochen war. Der junge Mann wurde gegen 04.25 Uhr von einem Zeugen in dem Büro beobachtet, als er am Boden lag. Die herbeigeilten Streifen der Polizeistation Pfungstadt konnten den Eindringling wenige Minuten später in dem Büro festnehmen. Der 23-Jährige stand unter deutlichem Alkoholeinfluss. Nach ersten Ermittlungen schlug er die Scheibe...

"Alles zum Rauchen" - Einbrecher bedienten sich im Kiosk

Viernheim. Aus einem eingeschlagenen Fenster eines Kiosks in der Rathausstraße nahmen Unbekannte alles zum Rauchen mit. Bestückt mit Zigarren, Zigaretten, Elektrozigaretten, Wasserpfeifen und sonstige Pfeifen suchten die Täter das Weite. Die Tat am Donnerstagmorgen (18.2.2016) liegt nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei (K 21/ 22) zwischen 0.30 Uhr und 6 Uhr. Hinweise zu dem Fall werden unter der 06252 / 70 60 entgegen genommen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Streifenwagen verunfallt

Darmstadt-Eberstadt. Ein Streifenwagen des Polizeipräsidiums Südhessen ist am frühen Donnerstagabend (18.02) gegen 19.30 Uhr in der Gemarkung Darmstadt-Eberstadt auf der Kreuzung Heidelberger Landstraße/ B 3 verunfallt. Die Polizeibeamten waren unter Inanspruchnahme von Sonder-und Wegerechten im Rahmen einer Einsatzfahrt auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall in Alsbach-Hähnlein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß des Streifenwagens mit einem PKW VW Golf, welcher von einer...

Frauenschreie lösen Polizeieinsatz aus

Darmstadt. Völlig aufgelöst rief ein Passant am frühen Donnerstagmorgen (18.02.) gegen 2.30 Uhr den Notruf der Polizei in Darmstadt an: Er habe im Bereich des Staatstheaters eine Frau laut schreien gehört und sei vor lauter Angst schnell weggerannt. Nur mit einer kurz darauf eintreffenden Polizeistreife wagte er sich an den Ort des Grauens zurück. Dort klärte sich die Sache auf. Offenbar im Genre der Opernmusik unbedarft, machte der Mitteiler scheinbar erstmals Bekanntschaft mit dieser...

Keiner will gefahren sein

Offenbach. (neu) Ganz unterschiedliche Versionen zum Unfallhergang musste sich die Offenbacher Polizei in der Nacht zu Samstag in Rumpenheim anhören. Gegen 2.45 Uhr wurden mehrere Anwohner im Bischofsheimer Weg durch einen lauten Knall auf der Straße aus dem Schlaf gerissen. Dort standen bei einem völlig demolierten Kleinwagen zwei Männer auf der Straße, die jedoch noch vor dem Eintreffen der Polizei flugs das Weite suchten. Beide konnten jedoch noch in der Nacht festgenommen werden, nachdem...

Einmal quer durch das Strafgesetzbuch / 18-Jähriger vorläufig festgenommen

Fürth. Innerhalb einer kurzen Zeit hat sich ein 18 Jahre alter Mann aus Rimbach am Sonntagabend (14.2.2016) einmal quer durch das Strafgesetzbuch bewegt. Die Gelegenheit ein nicht verschlossenes Auto in der Straße "Am Leimenacker" nutzen zu können, ergriff er sogleich. Um das Auto starten zu können, riss er vorher die Lenksäulenverkleidung herunter. Aufgrund seines Alkoholkonsums trat der junge Mann vermutlich ungewollt die Kupplung und rollte gegen einen geparkten Lastwagen. Seine zu Fuß...

Auto-Billard auf der Raiffeisenstraße

Obertshausen-Hausen. (iz) Wie ein ziemlich verunglückter Kunststoß beim Billard stellt sich ein Unfall dar, der am Dienstagnachmittag auf der Raiffeisenstraße ablief. Dort stieß vermutlich ein größerer Laster bei einem Fahr- oder Wendemanöver gegen einen geparkten Corsa und schob ihn auf einen hinter ihm stehenden Wagen des gleichen Typs. Dieser kleine Opel wiederum rollte nun rückwärts auf einen dahinter geparkten 1er-BMW. Das Resultat: Mehr als 10.000 Euro Gesamtschaden und bislang niemand,...

Unbekannter feuert aus Schreckschusswaffe in die Luft

Viernheim. Am späten Mittwochabend (10.02), 23.45 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer die Wiesenstraße in Viernheim. In Höhe einer dortigen Unterkunft für Flüchtlinge habe der Fahrer laut Zeugenaussagen mehrfach aus dem Fenster seines Fahrzeuges heraus in die Luft in Richtung Himmel gefeuert. Im Anschluss fuhr der Täter weiter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnten durch Polizeibeamte mehrere leere Schreckschusspatronen aufgefunden und...

PKW-Brand

Erzhausen. Am frühen Dienstagmorgen (09.02.2016) gegen 01.55 Uhr brannte in der Schillerstraße in Erzhausen ein Pkw. Durch die alarmierte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Ein in unmittelbarer Nähe geparkter Pkw wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Brand mutmaßlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Warnhinweis - "Falscher Polizeibeamter"

Offenbach. (mm) Eine besorgte ältere Dame meldete sich beim 2. Polizeirevier, dass sie am Mittwochabend von einem Mann angerufen wurde. Der Anrufer gab vor, dass er Polizeibeamter sei und bei einem Festgenommenen ihre Personalien vorgefunden hätte. Im weiteren Gespräch hatte der Unbekannte wissen wollen, ob sie alleine lebt und Wertgegenstände in der Wohnung hätte. Der Seniorin kam dies alles sehr merkwürdig vor und beendete das Telefonat. Sie informierte folgerichtig auch sofort ihre...

Würstchen in Pfanne gebraten / Polizei sucht hungrige Einbrecher

Lampertheim. Ob der Einbruch oder einfach nur der aufkommende Hunger für den ungewöhnlichen Diebstahl in der Gaststätte einer Minigolfanlage in der Rheinstraße vorlagen, ermitteln Beamte aus Lampertheim. Die Polizei staunte nicht schlecht, als sie den Einbruch am Donnerstagmittag (4.2.2015) aufnahmen. In der Gaststättenküche haben die Täter Rindwürstchen gebraten und gegessen. Neben den typischen Kochspuren hinterließen sie ein aufgebrochenes Fenster, durch das sie eingestiegen sind. Aus der...

Abb. ähnlich

Närrisches Gewinnspiel: Bild einschicken – Smartphone absahnen

Gewinnspiel. Hippie, Cowboy und Indianer waren gestern – heute punktet man mit Darth Vader , Zombies und Co., in der närrischen Zeit ist (fast) alles erlaubt. Gespannt fiebern alle Faschings-Fans schon dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit, dem Rosenmontag und Faschingsdienstag, entgegen. Wohin man auch schaut, überall herrscht dann wieder buntes Treiben auf den Straßen. Dem Einfallsreichtum bei der Kostümauswahl sind keine Grenzen gesetzt! Echte Faschings-Fans bereiten sich jedes Jahr aufs Neue...

Einbrecher mit "Spieltrieb"?

Offenbach. (cp) Auf eine Spielkonsole, einen Laptop und diverse Computerspiele hatten es Einbrecher am Mittwochvormittag abgesehen. Zwischen 9 und 11.15 Uhr nutzten sie die Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus und hebelten die Tür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Austraße auf. Im Anschluss durchwühlten die Langfinger Schränke und Schubladen. Im Anschluss verließen sie die Örtlichkeit auf gleichem Weg wieder. Das Offenbacher Einbruchskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und...

Tankstelle in Nauheim überfallen

Nauheim. Am frühen Donnerstagabend (28.01.2016) gegen 20:00 Uhr betrat ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Darmstädter Landstraße in Nauheim. Er bedrohte den alleine anwesenden 24-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich Geldscheine aus der Kasse aushändigen. Danach flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, sprach ohne Akzent, trug schwarze Lederjacke, schwarze Sturmhaube mit...

Mehr Schaden als Beute

Viernheim. Zwei leere Zigarettenpackungen der Marke Marlboro Light waren alles, was Kriminelle am Samstag (23.1.2016) in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20.15 Uhr aus einem roten Hyundai entwendeten. Bei dem in einem Hof in der Heidelberger Straße geparkten Auto beschädigten die bislang Unbekannten vermutlich zunächst den Griff und das Schloss der Fahrertür, bevor sie die Scheibe der Beifahrertür einschlugen. Der entstandene Schaden dürfte bei rund 1500 Euro liegen. Zeugen, die Hinweise geben...

Wohnungsbrand im Dachgeschoss

Groß-Umstadt Richen. Am frühen Sonntagabend (24.01.16) gegen 19:15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Dieburg ein Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Straße Im Stiel, im Groß-Umstädter Ortsteil Richen gemeldet. Die beiden Bewohner befanden sich nicht im Haus. Durch die Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt. Brandursache dürfte nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt...

Das modulare Innovationszentrum mit dem neuen Merck-Logo.
2 Bilder

Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Südhessen im Innovation Center von Merck

Darmstadt. Am gestrigen Donnerstag (21.01.) lud der Marketing Club Südhessen seine Mitglieder und Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Veranstaltungsort war das neue Innovation Center von Merck in Darmstadt. Dirk Gerasch (Geschäftsführender Vorstand Marketing Club Südhessen) begrüßte die Gäste und führte durch den kurzweiligen Abend. Nach einem Grußwort des Oberbürgermeister von Darmstadt, Jochen Partsch, richtete auch Michael Gamber (Head of Innovation Center) das Wort an die Gäste...

Fahrraddiebe festgenommen

Offenbach. (cp) Einer Zeugin ist zu verdanken, dass mutmaßliche Fahrraddiebe in ihrem Vorhaben scheiterten. Gegen 20.15 Uhr informierte die Frau die Offenbacher Polizei, dass sie drei junge Männer beobachtet habe, die sich offensichtlich am Schloss eines Damenfahrrades am Bahnhof Offenbach-Ost zu schaffen machten. Vermutlich als die drei bemerkten, dass sie beobachtet werden, ließen sie von dem Vehikel ab und wollten sich augenscheinlich entfernen. Die herbeieilenden Polizeistreifen nahmen zwei...

Beiträge zu Aktuell aus