Modautal - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Wohnungsbrand im Dachgeschoss

Groß-Umstadt Richen. Am frühen Sonntagabend (24.01.16) gegen 19:15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Dieburg ein Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Straße Im Stiel, im Groß-Umstädter Ortsteil Richen gemeldet. Die beiden Bewohner befanden sich nicht im Haus. Durch die Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt. Brandursache dürfte nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt...

Das modulare Innovationszentrum mit dem neuen Merck-Logo.
2 Bilder

Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Südhessen im Innovation Center von Merck

Darmstadt. Am gestrigen Donnerstag (21.01.) lud der Marketing Club Südhessen seine Mitglieder und Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Veranstaltungsort war das neue Innovation Center von Merck in Darmstadt. Dirk Gerasch (Geschäftsführender Vorstand Marketing Club Südhessen) begrüßte die Gäste und führte durch den kurzweiligen Abend. Nach einem Grußwort des Oberbürgermeister von Darmstadt, Jochen Partsch, richtete auch Michael Gamber (Head of Innovation Center) das Wort an die Gäste...

Fahrraddiebe festgenommen

Offenbach. (cp) Einer Zeugin ist zu verdanken, dass mutmaßliche Fahrraddiebe in ihrem Vorhaben scheiterten. Gegen 20.15 Uhr informierte die Frau die Offenbacher Polizei, dass sie drei junge Männer beobachtet habe, die sich offensichtlich am Schloss eines Damenfahrrades am Bahnhof Offenbach-Ost zu schaffen machten. Vermutlich als die drei bemerkten, dass sie beobachtet werden, ließen sie von dem Vehikel ab und wollten sich augenscheinlich entfernen. Die herbeieilenden Polizeistreifen nahmen zwei...

Blitzschnell Armbanduhr geklaut

Heppenheim. Mit einem Ablenkungsmanöver konnte am Mittwochmittag (20.1.2015) eine Diebin geschickt eine Armbanduhr im Wert von etwa 400 Euro erbeuten. Die Unbekannte näherte sich gegen 12.30 Uhr einem Auto, das auf dem Parkplatz in der Parkhofstraße stand. Im Wagen wartete ein Rentner. Die Unbekannte öffnete ungefragt die Tür und fuchtelte mit Papieren vor der Nase des Mannes herum. Nachdem sie ihre im Innenraum verlorene Mütze wieder aufsetzte, hatte sie es wohl eilig wegzukommen. Als der Mann...

Warnung vor falschen Kontrolleuren

Rödermark. Vorsicht in Rödermark: Offensichtlich versuchen derzeit zwielichtige Gestalten, sich Zutritt zu Wohnungen und Häusern zu verschaffen. Ihre Masche: Im Auftrag der Feuerwehr müssten die Rauchmelder überprüft werden. Das haben der Stadt und der Feuerwehr zahlreiche Bürger mitgeteilt. Die Stadt rät, umgehend die Polizei zu informieren, wenn solche „Kontrolleure“ auftauchen. „Anscheinend geben sich uns unbekannte Personen als Mitglieder der Feuerwehr aus und wollen Rauchmelder, die seit...

Junger Mann bei Auseinandersetzung verletzt

Obertshausen. Bei einer tätlichen Auseinandersetzung ist in der Nacht zu Montag (18.01.) in Obertshausen ein 18 Jahre alter algerischer Flüchtling am Kopf und Oberkörper verletzt worden. Gegen 22.15 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Anrufe ein, wonach es unter zwei Männern in der Asylbewerberunterkunft in der Georg-Kerchensteiner-Straße zu einem Streit gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten Streifen lag der 18-Jährige in seinem Zimmer und war nicht ansprechbar. Sein Kontrahent, ein 31 Jahre...

Sieben verletzte Personen durch Brand in Eppertshausen

Eppertshausen. Am Montagnachmittag (18.) gegen 16.40 Uhr, wurde ein Brand in der Hauptstraße gemeldet zu dem die Freiwillige Feuerwehr Eppertshausen mit 40 Einsatzkräften ausrückte. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf Grund eines technischen Defekts ein Boiler in Brand geraten war. Durch die starke Rauchentwicklung wurden 7 Bewohner leicht verletzt. Es handelt sich um 2 Familien (33, 11 und 8 Jahren sowie 2 Erwachsene im Alter von 30 Jahren und 2 Kinder von 6 und 3 Jahren). Sie wurden mit...

Verwirrter Mann sorgt für Polizeieinsatz

Reinheim. Ein 54 Jahre alter Mann hat am Donnerstagnachmittag (14.01.2016) in Reinheim für einen Polizeieinsatz gesorgt. Gegen 14.30 Uhr meldete sich der Mann selbst über Notruf bei der Polizei und kündigte seinen Suizid in seiner Wohnung an. Sofort sperrten mehrere Streifen den Bereich um das Mehrfamilienhaus weiträumig ab und stellten sicher, dass Bewohner des Hauses und Anlieger nicht gefährdet werden. Gegen 18.45 Uhr konnten Spezialkräfte der Polizei den verwirrten Mann widerstandslos in...

Vorsicht: Trickdiebe!

Langen. (aa) Zwei 40 bis 50 Jahre alte Trickdiebe - beide von kräftiger Statur und mit runden Gesichtern - haben am Dienstagmittag eine Seniorin in ihrem Reihenhaus am Farnweg um ihre Wertsachen gebracht. Zwischen 13.30 und 14 Uhr klingelte zunächst ein Täter, der eine blaue Arbeitshose sowie eine blaue Arbeitsjacke trug, an der Tür. Er gab vor, die Wasserleitungen reparieren zu müssen. Während er die Dame ablenkte, schlich sich der Komplize ins Haus und durchsuchte die anderen Räume; er klaute...

Hartnäckige Einbrecher / Wer kann Hinweise geben?

Dieburg. Hartnäckig waren Kriminelle am frühen Mittwochmorgen (13.01.2016) in der Benzstraße. Die Täter beabsichtigten gegen 01.15 Uhr über ein Fenster in einen Bowlingcenter einzubrechen. Hierbei wurden sie von Zeugen gestört und ergriffen die Flucht. Gegen 04.00 Uhr versuchten die Täter ihr Glück erneut. Sie machten sich gleich an mehreren Stellen zu schaffen, um letztlich in den Innenraum des Centers zu gelangen. Hierbei ging auch eine Glasscheibe zu Bruch. Im Innenraum suchten die...

Raubüberfall auf Hotel

Kelsterbach. Drei Männer überfielen am frühen Donnerstagmorgen (14.01.16) ein Hotel in Kelsterbach. Gegen 04.20 Uhr betraten die maskierten Männer die Hotellobby und forderten von dem alleine anwesenden 35-jährigen Angestellten Geld. Einer der Täter bedrohte ihn mit einer schwarzen Pistole. Von einem anderen wurde Pfefferspray eingesetzt. Der Hotelangestellte wurde leichtverletzt, erlitt einen Schock, konnte aber noch unmittelbar nach der Tat die Polizei verständigen. Die Täter flüchteten mit...

50-Jähriger muss 80 Tage hinter Gitter

Rüsselsheim. Die nächsten 80 Tage muss ein 50 Jahre alter Mann nach seiner Festnahme am Sonntagmittag (10.01.) verbringen. Polizeibeamte spürten den Gesuchten gegen 11.15 Uhr an seiner Wohnanschrift auf und nahmen ihn fest. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Rüsselsheimer wegen Betruges zur Fahndung ausgeschrieben. Die geforderte Geldstraße in Höhe von 1.200 Euro konnte er nicht entrichten, weshalb ihn die Polizisten im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt brachten....

Raubüberfall auf Taxifahrer ZEUGEN gesucht !!

Groß-Gerau. Am 10.01.2016, 01.50 Uhr kam es in Groß-Gerau vor einer Discothek zu einem Raubüberfall auf einen Frankfurter Taxifahrer. Zwei bisher unbekannte Täter wurden durch den 51 jährigen Taxifahrer in Frankfurt, Bereich Hauptbahnhof aufgenommen und nach Groß-Gerau gefahren. Der Beifahrer zog dort plötzlich ein Pfefferspray und sprühte es dem Taxifahrer in die Augen. Beide Täter flüchteten dann in grobe Richtung Campingplatz. Der Taxifahrer wurde bei dem Angriff leicht verletzt und...

Frau stirbt an ihren Verletzungen

Hanau. Noch unklar sind die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung, die sich am Donnerstagabend in der Freigerichtstraße in Hanau ereignet hat. Gegen 22.30 Uhr eskalierte in einem Mehrfamilienhaus ein Streit zwischen mehreren Personen. Dabei wurde eine 30 Jahre alte Frau durch mehrere Stiche so schwer verletzt, dass sie wenig später verstarb. Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Hanau haben die Ermittlungen aufgenommen. Dringend tatverdächtig sind zwei 21 und 26 Jahre...

"Spendensammlerin" greift auf dem Luisenplatz in Geldbörse - Mehrere hundert Euro erbeutet

Darmstadt. Von einer Frau, die angeblich Spenden für Kinder sammelte, wurde ein 23-jähriger Mann aus Darmstadt am Mittwoch (06.01.) gegen 12.45 Uhr, auf dem Luisenplatz angesprochen. Der junge Mann holte seine Geldbörse hervor und spendete zwei Euro für den "guten Zweck". Die "Spendensammlerin" bat ihn anschließend auf einer Liste zu unterschreiben. Mit der Liste verdeckte die Trickdiebin nun die Geldbörse in der Hand des 23-Jährigen und entwendete mehrere hundert Euro aus der Brieftasche des...

Polizeihubschrauber im Einsatz

Trebur und Rüsselsheim. Am Mittwochabend (06.) war der Polizeihubschrauber zwischen 18.50 und 20.10 Uhr in Trebur und Rüsselsheim im Einsatz. Zunächst unterstützte er die Fahndung nach 2 Wohnungseinbrechern, die in Trebur, in ein Haus im Clara-Schumann-Weg eingebrochen hatten und in Richtung Oderstraße flüchtetet. Die Männer sollen zwischen 20-30 Jahre alt und 180-190 cm groß gewesen sein. Hinweise erbittet die Polizeistation Groß-Gerau, Tel. 06152/1750. Im Anschluss an die Fahndung suchte er...

Einbrecher im Hausflur überrascht

Viernheim. Das Zusammentreffen mit zwei Einbrechern wird ein 48-jähriger Mann in der Erzbergerstraße wohl so schnell nicht vergessen. Nachdem er am Montagabend (4.1.2016) die Haustür zu dem Mehrfamilienhaus aufgeschlossen hatte, stieß er auf zwei Fremde im Hausflur, die eiligst über eine rückwärtige Terrassentür in Richtung Oststadt flüchten konnten. Einer der Männer hielt noch ein Brecheisen in der Hand, der andere trug einen Rucksack. Wie sich herausstellte, waren die Männer über die Türen in...

Angerempelt und bestohlen? / Geldbörsendiebstahl beim Einkauf

Groß-Gerau. Einer 69 Jahre alten Frau wurde am Montagnachmittag (04.01.) beim Einkaufen in einem Supermarkt im Ortsteil Dornberg das Portemonnaie gestohlen. Die Seniorin befand sich zwischen 15.15 Uhr und 15.45 Uhr in dem Discounter in der Odenwaldstraße und bemerkte den Diebstahl beim Bezahlen an der Kasse. Zuvor war sie an der Fleischtheke von einem fremden Mann von hinten angerempelt worden. Dem schenkte sie zunächst keine Beachtung - bis zum Entdecken des Verlustes der Geldbörse. In dieser...

Versuchter Raub

Offenbach. AmSamstag (02.01.), gegen 17.50 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter den Vorraum einer Bank in der Waldstraße und ging dort unvermittelt auf eine 44-Jährige aus Offenbach zu. Plötzlich fing der Schurke an, auf die Geschädigte einzuschlagen und ihr das Geld, welches sie zuvor aus dem Geldautomaten gezogen hatte, zu entreißen. Ein ebenfalls 44-jähriger Zeuge konnte den Täter auf seiner Flucht kurz aufhalten und ihm das zuvor entrissene Bargeld wieder abnehmen, ehe der Ganove in...

Imbisswagen brennt / Polizei geht von hohem Sachschaden aus

Rüsselsheim. Ein hoher Sachschaden ist am Samstagabend (02.01.) bei dem Brand eines Imbisswagens in der Rüsselsheimer Eisenstraße entstanden. Gegen 21.45 Uhr wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle alarmiert. Ein Zeuge hatte Rauchentwicklung aus einem Zelt neben dem Autohändler gemeldet. Sofort eilten Feuerwehr und Polizeistreifen nach dort und stellten fest, dass ein abgestellter Imbisswagen in Brand geraten war. Die Flammen konnten durch die Feuerwehr schnell gelöscht und ein...

Indian Summer mit AIDAdiva

Von Montreal nach New York 12 Tage: Mi 19.10. - So 30.10.2016 LEISTUNGEN • Hin- und Rückfl ug von Frankfurt/Main nach Montreal / ab New York • Transfer vom Flughafen zum Hafen und zurück • Schiff sreise in der gebuchten Kabinenkategorie (10xÜbernachtung) • Vollpension an Bord • angebotene Tischgetränke in den Buffet-Restaurants (Wein, Bier, Softdrinks) • Fit & Fun: Nutzung der meisten Body & Soul Sport Angebote, Fitnessgeräten und Sauna • freier Eintritt zu allen Shows •...

Nächtlicher Heißhunger auf Süßes - Polizei nimmt drei junge Männer nach Aufbruch eines Automaten fest

Darmstadt. Drei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren aus dem Odenwald stellten nach einem gemeinsamen Abend fest, dass sie Hunger und Durst haben. Anstatt sich jedoch mit Kleingeld etwas zu ziehen, begannen sie in der Nacht zum Freitag (18.12.2015) gegen 3 Uhr zunächst Steine gegen einen Süßigkeitenautomaten am Ostbahnhof zu werfen. Da der Automat den Steinen standhielt, brachen sie ihn mit mehreren gefundenen Metallrohren auf. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete dies und verständigte...

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! - Der Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. Darmstadt sagt Danke!

Darmstadt. Kurz vor Weihnachten möchte der Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. Darmstadt die Gelegenheit nutzen, um sich bei allen Spendern und Unterstützern zu bedanken. Ebenso bei allen Mitarbeitern, Mitgliedern sowie ehrenamtlichen Helfern und allen weiteren Beteiligten, die dem Verein in der Vergangenheit helfend unter die Arme gegriffen haben. Wenn sich das Leben schlagartig ändert… Bereits seit 1987 hilft der Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e....

Beiträge zu Aktuell aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.