Modautal - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Besuch Gemüsegarten Hoxhohl und Wanderung auf dem Natura Trail Rimdidim

Veranstaltung der NaturFreunde für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde am Sonntag, 16. September 2018 zum Besuch des Gemüsegartens Hoxhohl im Modautal ein. Der Gemüsegarten Hoxhohl ist ein kleiner Gemüsebaubetrieb, der nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) eine feste Gruppe an VerbraucherInnen mit frischem Gemüse lokal versorgt. Etwa 40...

Kultur
Das Team der X-Boys
4 Bilder

X-Boys aus Reinheim tun gutes!

Die X-Boys mit besonderem Draht nach oben hörten von einem Engel, dass es das Projekt „Kinder - Tier - Oase" in Klein Bieberau gibt und Unterstützung braucht. Die Jungs der Evangelischen Kirchengemeinde Reinheim nennen sich die X-Boys (das X steht für Jesus Christus). In diesem Sinne wollen sie auch immer wieder für andere Gutes tun. Sie basteln, spielen, hören Bibelgeschichten , haben Spaß und wollen Anderen von Ihrer Freude etwas abgeben. Sie wollten aber nicht einfach nur Spenden Sammeln...

Kultur
3 Bilder

Ein bunter Gruß !

"Warum sollte ich einen bemalten Sarg kaufen? Kommt doch eh Erde drauf!" Viele denken so über meine Kunst Särge und Urnen zu bemalen. Sicher, das fertige Werk wird früher oder später im Erdreich eingebettet, aber wie steht es dann mit dem letzten Gruß zwischen dem Verstorbenen und den Hinterbliebenen? Die Erfahrung zeigt, daß ein gestalteter Sarg / Urne, den herkömmlichen brauen oder gar weißen Sarg / Urne die traurige Schwere nimmt. Es sind Motive, die an freudige Momente, an geliebte Dinge...

Kultur

Kaspar Hauser

Seit zwanzig Jahren befasse ich mich aktiv mit dem Schicksal des Kaspar Hauser (1812 - 1833). Inzwischen haben sich viele Dinge ereignet, meine Forschung zusammen mit Freunden zur jüngsten ZDF - Dokumentation verholfen, die 2002 die DNA -Analyse des SPIEGELS widerlegte. Wer sich selbst mit jenem Kriminalfall gerne beschäftigt und einen Austausch sucht, sowie Interesse an weiteren gemeinsamen Forschungsaktivitäten hat, ist gerne eingeladen an einem unverbindlichen Kreis an Interessierten...

Kultur
„Krimipfarrer“ Matthias Fischer in der Ev. Kirche Neunkirchen, Dekoration: Rainer Hubertus, Brandau

„Krimipfarrer“ Matthias Fischer begeisterte in Neunkirchen

Auf Einladung vom Verein „ 11 Orte in Modautal“ und „Bücher-Blitz“, Ober-Ramstadt las Matthias Fischer bei der 14. Auflage der Modautaler Kriminacht aus seinem aktuellen, fünften Krimi „ Die Toten vom Kinzigtal“ in der Evangelischen Kirche in Neunkirchen. Der Autor verstand es, den ca. 50 Zuhörern, nur so viel an Einblicken in die Handlung seines neuesten Werkes rund um das Ermittlerduo Caspari und Frank zu gewähren, dass noch genügend Lust und Spannung für die eigene Lektüre bleibt. Rainer...

Kultur
"Krimi-Pfarrer" Matthias Fischer

14. Modautaler Kriminacht: „Krimipfarrer“ Matthias Fischer liest in der Ev. Kirche, Neunkirchen

Der Verein „11 Orte in Modautal“ und „Bücher Blitz“ aus Ober-Ramstadt haben den Krimiautor und praktizierenden Pfarrer Matthias Fischer für Donnerstag, 13. Oktober 2016 nach Modautal eingeladen, um aus seinem in 2015 erschienenen Krimi „Die Toten vom Kinzigtal“ zu lesen. Bereits vor sechs Jahren hat der „Krimipfarrer“ die Zuhörer in der Evangelischen Kirche in Neunkirchen begeistert. Heinz Gengenbach aus Webern moderiert. Beginn der Lesung: 20 Uhr Büchertisch ab 19:15 Uhr in der Cosmos und...

Kultur

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

Kultur
18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30 Uhr volles Programm mit Livemusik sowie einer Sporteinlage von "Fit...

Kultur

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein Klavier stand. Als Gitarrenverstärker diente ein modifiziertes GRUNDIG...

Kultur
Krimiautor Jan Costin Wagner mit einer Teilnehmerin in Neutsch
2 Bilder

13. Modautaler Kriminacht

„Es geht um Leben und Tod“ Autor Jan Costin Wagner begeisterte in Neutsch Bereits zum vierten Mal fand die Modautaler Kriminacht im Saal der Gaststätte „Lautenschläger“ in Neutsch statt. Der Verein „11 Orte in Modautal“ und „Bücher Blitz“ aus Ober-Ramstadt hatten bei der 13. Auflage einen prominenten Gast eingeladen: Jan Costin Wagner, gebürtig in Langen (Hessen). Ca. 100 Besucher erlebten eine besondere Premiere: Der Autor las nicht nur aus seinem neuesten Buch „Sonnenspiegelung“ (2015),...

Kultur
Krimiautor und Musiker Jan Costin Wagner
3 Bilder

13. Modautaler Kriminacht: Jan Costin Wagner kommt nach Neutsch

13. Modautaler Kriminacht Krimiautor und Musiker Jan Costin Wagner kommt nach Neutsch Wann: 18. März 2016 Wo: Gaststätte „Lautenschläger“, Neutsch Beginn der Lesung: 20 Uhr Büchertisch und Signierstunde ab 19:30 Uhr Moderation: Heinz Gengenbach, Webern ab 18:00 Uhr Möglichkeit zum Abendessen in der Gaststätte „Lautenschläger" Tel: 06167 224 Tischreservierung nur in Verbindung mit dem Kauf einer Eintrittskarte! Karten zu je 7 € sind im Vorverkauf erhältlich bei: Post- und...

Kultur
Lena und ihr Bruder vor dem Hafen von Marseille
2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und Tiefen, ist Lena heute krebsfrei. Unterstützt wurde die Kämpfernatur...

Kultur
Die Krimiautorin Elinor Bicks in Brandau
2 Bilder

Lavendel- Heil oder Giftpflanze?

Elinor Bicks auf der 12. Modautaler Kriminacht Der Verein „ 11 Orte in Modautal“ und "Bücher Blitz", Ober-Ramstadt haben eingeladen Schon die Dekoration, wiederum sehenswert von Rainer Hubertus zusammengestellt, verrät, worum es im aktuellen Krimi von Elinor Bicks geht: um die Veste Otzberg und um ein eher südländisches Gewächs, den Lavendel. Die in Darmstadt geborene Autorin kennt den Odenwald bereits aus den Kindheitstagen. Jetzt dient dieser als authentische Kulisse für den...

Kultur
Die Krimiautorin Elinor Bicks

12. Modautaler Kriminacht: Elinor Bicks liest aus "Lavendelbitter"

Donnerstag, 5. November 2015 Restaurant/ Cafe „Haus am Mühlberg“ in Brandau/ Modautal Am Mühlberg 4, www.haus-am-muehlberg.de Beginn der Lesung: 20 Uhr Eintritt: 5 € Moderation: Heinz Gengenbach, Webern Büchertisch und Signieren ab 19:30 Uhr ab 18 Uhr Möglichkeit zum Abendessen Telefonische Tischreservierung (ab dem 28. Oktober) bei „Haus am Mühlberg“: Tel: 0 62 54 / 73 91nur in Verbindung mit dem Kauf einer Eintrittskarte im Vorverkauf bei: Post-Schulbedarf-Geschenke Peter,...

Kultur

Dato Turashivili im Georg Büchner Buchladen, Darmstadt

Am Donnerstag, 8. Oktober 2015 kommt der georgische Autor DatonTurashvili nach Darmstadt. Um 16:30 Uhr können Interessierte mit ihm ins Gespräch kommen und sein 2014 im Wagenbach Verlag erschienenes Buch " Westflug" signieren lassen. Heinz Gengenbach, Modautal stellt den Autor vor

Kultur
8 Bilder

Darmstadt feiert ein Wilkommensfest für und mit Flüchtlingen

Darmstadt. Am Dienstag, dem 15. September, feierte Darmstadts Innenstadt mit Flüchtlingen aller Länder ein Wilkommensfest. Es gab Informationsstände für Helfer und Hilfesuchende. Süße und herzhafte Essensbuden baten kulinarische Verpflegung, Musik und Kinderspielangebote lockerten das Event. Viele Menschen brachten eigene Sitzgelegenheiten und Essen mit, auch nach Beendigung der offiziellen Veranstaltung saßen hier noch einige Menschen beisammen.

Kultur

Auerbacher Schlossfestspiele: "Endstation Sehnsucht"

Bereits zum elften Mal werden in Bensheim-Auerbach die Schlossfestspiele gefeiert: In diesem Jahr wird "Endstation Sehnsucht" ein Stück von Tennessee Williams aufgeführt. Das Stück erzählt die Geschichte der Blanche DuBois, einer alternden Schönheit aus den US-amerikanischen Südstaaten. Blanche erlebt die Auflösung ihrer Familie und die Versteigerung des einstmals stolzen Familienbesitzes Belle Rêve (fr. „Schöner Traum“). Als sie auch noch ihre Arbeit als Lehrerin verliert, besucht sie...

Kultur
Dato Turashvili
4 Bilder

KLÄNGE GEORGIENS

BENEFIZVERANSTALTUNG ZUGUNSTEN KREBSKRANKER KINDER UND JUGENDLICHER IN GEORGIEN 10. OKTOBER 2015, 19:00 UHR BESSUNGER KNABENSCHULE, DARMSTADT RAINER KAUFMANN (TIFLIS/BRUCHSAL) Der Kaukasus-Experte Rainer Kaufmann ist Journalist, Reiseveranstalter und Reiseleiter in Bruchsal und Tiflis (Georgien). Seit 1988 publiziert er im eigenen ERKA-Verlag. Er ist auch Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsleitung der ERKA-Reisen GmbH in Bruchsal. Seit 1995 betreibt er ein Hotel und Restaurant in...

Kultur

Traffic Jam 2015 - Es geht in die 16. Runde!

Los geht es am 17. & 18. Juli! Tickets noch bis einschließlich Freitag, den 17 Juli! Seit 1999 feiern jährlich Musikbegeisterte das Traffic Jam Open Air auf dem Verkehrsübungsplatz in Dieburg. Neben sorgfältig ausgewählten Größen der Szene, erwartet den Besucher ebenso das feinste der Newcomer Szene. Fast umsonst und draußen! Tickets sind noch immer verfügbar! DAS LINE UP Soulfly - - Callejon - - Emil Bulls - - The Black Dahlia Murder - - Less Than Jake - - Nasty (Adept Ersatz) - -...

Kultur
Zugang ins Museum

„Arsen und Spitzenforschung. Paul Ehrlich und die Anfänge einer neuen Medizin“ Berliner Medizinhistorisches Museum zeigt neue Ausstellung

Immunologe, Serumforscher, Chemotherapeutiker: Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité (BMM) widmet sich in seiner neuen Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung“ dem vielseitigen Wirken Paul Ehrlichs. Anlässlich des 100. Todestages des Nobelpreisträgers spürt die Ausstellung seinen Arbeiten und Ideen nach und verfolgt einige seiner Gedanken bis in die Gegenwart. Die Ausstellung stellt Ehrlichs (1854 bis 1915) Leistungen in den Kontext seiner Zeit. „Paul Ehrlich war der...

Kultur
Alissa Smyrna bei der Überreichung der Plakette mit Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Ukrainerin Alissa Smyrna mit Freundschaftsplakette geehrt

Oberbürgermeister Jochen Partsch würdigt die Verdienste der Touristikerin um die Städtepartnerschaft zwischen Darmstadt und Ushgorod – Feier im Rathaus Darmstadt. Sechzehn Stunden Busfahrt hat sie nicht gescheut, um die Ehrung persönlich entgegenzunehmen: Die Ukrainerin Alissa Smyrna aus der Darmstädter Partnerstadt Ushgorod ist ab sofort im Besitz der Freundschaftsplakette der Stadt Darmstadt. Oberbürgermeister Jochen Partsch ehrte die 35-jährige Germanistin und Touristikexpertin im Namen...

Kultur
Baumpflanzaktion aus dem Jahr 2013 mit Sonja Hofmann und Gotthard Scholz-Curtius.

Baumpflanzaktion des Internationalen Waldkunstzentrum Darmstadt

Das Internationale Waldkunstzentrum Darmstadt präsentiert sich ab Frühjahr 2015 wieder mit einem abwechslungsreichen Programm, das die Tätigkeit des Vereins für Internationale Waldkunst in vielen Facetten repräsentiert. Beispielsweise findet im März die 5. Baumpflanzaktion für den Internationalen Waldkunstpfad als CO2 Ausgleich für die Anreisen seiner internationalen Künstler mit dem Flugzeug statt. Am Samstag den 21. März von 10 bis 12 Uhr können Sie gemeinsam mit dem Revierförster Herrn...

Kultur
Der Autor und Tierarzt Stefan Valentin

11. Modautaler Kriminacht

Stefan Valentin: Der beste Freund des Mörders Donnerstag, den 26. März 2015 im Ristorante Pizzeria Schützenhof in Allertshofen/ Modautal Beginn der Lesung: 20 Uhr Büchertisch und Signieren ab 19 Uhr ab 18 Uhr Möglichkeit zum Abendessen“ Moderation: Heinz Gengenbach, Webern „Der Morgendunst zieht vorbei an hübschen Einfamilienhäusern, die Vorgärten sind gepflegt, man geht joggen in der nahegelegenen Fasanerie, das Leben ist gut. Doch der schöne Schein trügt. Hinter den efeuumrankten...

Kultur
Foto Reiner Kolsen
2 Bilder

Kunst im Vordergrund der Kinderkrebs - Klinik in Frankfurt

Am 06. Februar 2015 um 16.30 Uhr fand im Flur des Hauses 32C der Kinderkrebsklinik die Eröffnung der ersten Bildergalerie in diesem Jahr statt. Die Galerie unter dem Namen „Melissas Pop-art“, ist Teil einer ganzen Ausstellungsreihe, die in der Klinik stattfindet und wurde von der 14 Jährigen Künstlerin persönlich eröffnet. Dabei führte sie Ihre Gäste mit sehr viel Leidenschaft durch Ihre Bildergalerie und erläuterte zu jedem ihrer Bilder die Entstehungsgeschichte. Was Sie dazu inspirierte,...

Beiträge zu Kultur aus