Neue Wohnkonzepte im ländlichen Raum. Bezahlbar und nachhaltig

KandidatInnen GRÜNE Modautal für Kommunalwahl 2016
  • KandidatInnen GRÜNE Modautal für Kommunalwahl 2016
  • Foto: Martin Diehl
  • hochgeladen von Heinz Gengenbach

Einladung
Informationsveranstaltung
Neue Wohnkonzepte im ländlichen Raum.
Bezahlbar und nachhaltig
Am Donnerstag, den 18.Februar 2016 laden B90/Die GRÜNEN Modautal ab 19:30 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein. Im Nebensaal des Restaurants/ Café „Haus am Mühlberg“ in Brandau werden Rainer Bärens, Dachdeckermeister und Mathias Körbler, Architekt über „Neue Wohnkonzepte im ländlichen Raum“ sprechen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verwendung von Baubiologischen Materialien und nachhaltiger Dämmung. Die beiden Referenten berichten auch über ihre Angebote, die sie speziell für Gemeinden wie Fischbachtal und Mühltal entwickelt haben.
Anschließend besteht die Gelegenheit mit den KandidatInnen von Bündnis 90/ Die GRÜNEN in Modautal für die Kommunalwahl 2016 ins Gespräch zu kommen.

Susanne Hoffmann-Maier, Ortsverband B 90/Die GRÜNEN Modautal
Heinz Gengenbach, Fraktionsvorsitzender B 90/Die GRÜNEN in Modautal

Termin: 18.02.2016 Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Restaurant/ Café „Haus am Mühlberg“, Am Mühlberg 4
64397 Modautal http://www.haus-am-muehlberg.de/

Autor:

Heinz Gengenbach aus Ober-Ramstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.