GewerbeNetz Modautal: Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 08.04.2011

GewerbeNetz Modautal mit neuem Vorstand:

Förderung der Gewerbebetriebe vor Ort klares Ziel

60 Mitglieder unterstützen GewerbeNetz/Zahlreiche Aktivitäten bereits 2011

Die Jahreshauptversammlung des GewerbeNetzes Modautal am Freitag, 8. April, in der Gaststätte „Birkenhof“ in Lützelbach hat deutlich gemacht, wie engagiert zahlreiche Mitglieder den Verein und seine Ideen unterstützen. Unter dem Vorsitz von Gerlinde Schütz wurde der Vorstand des Vereins für die Zeit der kommenden drei Jahre neu gewählt. Neuer Vorsitzender des Vereins ist Andreas Burk, als zweite Vorsitzende fungiert zukünftig Gerlinde Schütz. Zum Schriftführer gewählt wurde Christian Hess, das Amt der Rechnerin übernimmt Nicole Gehrisch. Der neue Vorstand machte deutlich, dass die Kommunikation sowohl innerhalb des Vereins als auch die Präsentation der Mitglieder nach außen weiter gestärkt werden soll. Ziel sei es, die Qualität der Dienstleistungen der Gewerbetreibenden in Modautal noch deutlicher heraus zu stellen. „Jedes einzelne Mitglied soll vom GewerbeNetz konkret profitieren“, machte der neue Vorsitzende, Andreas Burk, an diesem Abend deutlich.

Bei regelmäßigen Stammtischen haben Mitglieder des Vereins zukünftig die Möglichkeit, ihre Unternehmen im Rahmen kleiner Vorträge und Präsentationen einem interessierten Publikum vorzustellen. Für das Frühjahr/Sommer 2012 ist eine umfassende Gewerbeschau vorgesehen. „Wir wollen diese Veranstaltung zu einem echten Highlight werden lassen, bei dem sowohl die teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit haben, sich einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen als auch ein attraktives Rahmenprogramm die Anziehungskraft des Modautaler Gewerbes demonstriert“, erklärte dazu der Vorsitzende Andreas Burk.

Als Beisitzer des Vorstands des Gewerbenetzes Modautal wurden bestimmt: Reiner Lortz, Markus Mann, Helga Peter und Sabine Störmer. Die Finanzsituation des Vereins stellt sich gut da, der gesamte Vorstand wurde ohne Gegenstimme entlastet. „Wir wollen noch stärker als bisher alle Möglichkeiten ausloten, mit der Gemeinde Modautal zum Wohle der Gewerbetreibenden und der Kommune selbst zusammen zu arbeiten“, so Burk. Ziel sei es, die Attraktivität sowohl Modautals mit seinen elf Ortsteilen herauszustellen als auch Qualität und Leistungsstärke der Gewerbebetriebe vor Ort deutlich zu machen. „Es gibt hier nur wenig, was wir nicht können und das meiste können wir mindestens so gut wie andere in den vermeintlichen Mittelzentren Bensheim oder Darmstadt. Wir müssen aber noch mehr als bisher dafür sorgen, dass wir unsere Leistungsstärke auch jedem einzelnen Mitbürger in Modautal demonstrieren und ihn davon überzeugen, bei uns hervorragend aufgehoben zu sein“, so der neue Vorsitzende Burk am Ende der Jahreshauptversammlung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen