Odenwaldklub sucht ehrenamtliche Wege- und Radwegemarkierer

Odenwaldklub sucht ehrenamtliche Wege- und Radwegemarkierer

Wer schon als Wanderer oder Radfahrer unterwegs war, weiß einen gut markierten Weg zu schätzen. Doch kaum einer macht sich Gedanken darüber, wer die Markierungen an Bäumen, Pfosten oder anderen Stellen in der Natur anbringt oder nach welchem Prinzip die Wegestrecken ausgeklügelt und ausgesucht sind. Und wer ist zuständig dafür, fehlende Markierungen zu ersetzen?
Fragen über Fragen - beantworten kann sie nur einer: der Odenwaldklub, bzw. dessen Arbeitskreis Wegebezeichnung.
Seine Mitglieder, die Wegewarte, sind unermüdlich und ehrenamtlich das ganze Jahr über in der Natur unterwegs, um neue Markierungen an den Rad- und Wanderwegen anzubringen oder bereits vorhandene auszubessern.
Im Odenwald und seinen Randgebieten verlaufen rund 50 Hauptwanderwege mit einer Streckenlänge von rund 4500 Kilometern. Ein Wegewart ist für einen Teilbereich verantwortlich.
Für die Betreuung einiger Kilometer Rad- oder Wanderstrecke werden immer wieder Helfer gesucht.
Bedingung für diese ehrenamtliche Arbeit ist die Liebe zur Natur und die Freude, sich in ihr zu bewegen. Ganz unentgeltlich muss die Arbeit nicht geleistet werden: Das Material wird gestellt, anfallende Fahrtkosten werden erstattet und es gibt eine zeitabhängige Aufwandsentschädigung.
Neue Mitarbeiter werden von erfahrenen Wegewarten eingearbeitet.
Wer sich angesprochen fühlt.
Kann sich bei mir

Hans Plößer
OWK Bezirkswegewart Bezirk 10
Im Allertsgrund 12
64367 Mühltal
Tel.: 0 61 51 / 59 21 81
mail: haplo@t-online.de

melden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen.

Autor:

Hans Plößer aus Mühltal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.