Ernennung von Beate Jährling
Ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Gemeinde Mühltal

2Bilder

Beate Jährling ist seit dem 03.12.18 ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Gemeinde Mühltal. Bürgermeister Willi Muth überreichte die Ernennungsurkunde im Beisein der 1. Abgeordneten Edelgard Heymann mit den besten Wünschen für diese interessante Aufgabe. Als Dipl. Sozialpädagogin mit 12jähriger Berufserfahrung im Integrationsfachdienst Groß-Gerau, ist Frau Jährling gut gerüstet, um die Belange behinderter Menschen in Mühltal zu vertreten. Durch ihre hervorragende Vernetzung mit Sozialverbänden und Selbsthilfegruppen sind zeitnahe Beratung und Hilfe möglich. Aktiv ist Frau Jährling im Rahmen der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auch auf Landkreisebene. Ergebnisse der gebildeten Arbeitsgruppen (Gesundheit - Bildung und Erziehung - Wohnen und Mobilität - Sport,Kultur und Freizeit - Kommunikation) sollen perspektivisch in diesem Jahr vorgestellt werden. Informationen dazu gibt es im Newsletter des Landkreises (www.ladadi/vielfalt-newsletter.de). Um die Kontaktaufnahme zu erleichtern, ist Frau Jährling telefonisch, wie auch per Mail gut zu erreichen.
beate.jaehrling@t-online.de oder 06151/144181

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen