SPD gegen weitere Neubaugebiete in den Ortsteilen Traisa und Trautheim

In den Gremien der Gemeinde Mühltal wird aktuell der Flächennutzungsplan (kurz: FNP) diskutiert und überarbeitet. Der FNP ist ein vorbereitender Bauleitplan, auf dessen Grundlage der oder die Bebauungspläne entstehen. Der Flächennutzungsplan wird von der Gemeinde Mühltal erstellt und gibt in groben Zügen Auskunft über Bauflächen und Baugebiete sowie Verkehrsflächen und Grünanlagen. Für die SPD Mühltal ist hierbei wichtig, dass zuerst Baulücken in allen Ortsteilen geschlossen werden und nur dort Baugebiete ausgewiesen werden, wo Versorgungsanlagen und Verkehrsanbindung dies zulassen.

So ist die SPD Mühltal mit Blick auf das Verkehrsgutachten gegen weitere Neubaugebiete in den Ortsteilen Traisa und Trautheim. Die im Verkehrsgutachten empfohlene Bebauung von maximal 25 weiteren Wohneinheiten für den Ortsteil Traisa ist schon längst massiv überschritten. Schon heute sind in beiden Ortsteilen die Verkehrswege an ihrer Grenze und die Belastung der Bürgerinnen und Bürger ist enorm. Außerdem sind besonders im Ortsteil Traisa die Betreuungsangebot für Kinder annähernd ausgeschöpft. Ein weiterer Schwerpunkt ist für die SPD, dass Natur und Landschaft in und um Traisa und Trautheim geschützt werden und wichtige Biotope miteinander vernetzt bleiben. Deshalb wird die SPD weiteren Neubaugebieten in Traisa und Trautheim, wie zuletzt am Dippelshof mit einer Mehrheit von CDU, Bündnis90/DieGrünen und der FDP geschehen, keine Zustimmung geben. Die SPD sieht dagegen besonders im Ortsteil Nieder- Ramstadt Entwicklungsmöglichkeit für weitere Gewerbeansiedlung und Wohnbebauung. Ein entscheidende Rolle wird dabei das Gelände der heutigen Nieder- Ramstädter Diakonie (NRD), sowie die Entwicklung des Gewerbegebiets Ruckelshausen spielen. Außerdem dürfen die Ortsteile Frankenhausen, Nieder- Beerbach und Waschenbach nicht bei der Weiterentwicklung unsere Gemeinde vergessen werden. So muss die Busanbindung an Nieder- Ramstadt und Darmstadt gesichert werden, sowie das Betreuungsangebot und die Grundschule in Nieder- Beerbach erhalten bleiben. Weitere Informationen zur Arbeit der SPD finden sie im Internet auf www.spd- muehltal.de

Autor:

Matti Merker aus Mühltal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.