SPD-Regionalkonferenz in Messel zu den Sondierungsgesprächen in Hessen

Die Sondierungsgespräche für eine mögliche Koalitionsbildung in Hessen sind abgeschlossen. Der Landesparteirat der Hessischen SPD hat sich am 18.11.2013 ausführlich mit den Ergebnissen befasst und beschlossen, noch keine abschließende Entscheidung zu treffen. Vielmehr sollen in den 26 Unterbezirken dazu Konferenzen stattfinden, in denen die Parteibasis diese Ergebnisse bewerten kann und soll. Der Sondierungsbericht des SPD- Landesvorstandes ist als Anlage beigefügt.

Dazu möchten wir die Genossinnen und Genossen aus der Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg herzlich für

Mittwoch den 27.11.2013, um 18.00 Uhr, in das Georg- Heberer- Haus, 64409 Messel, Germannstr. 9, einladen (Ausreichende Parkmöglichkeiten sind ca. 100 m von der Halle vor dem Rathaus Messel vorhanden).

Die Versammlung ist mitgliederöffentlich, aber wir beraten ohne Presse.

Als Referent aus der Verhandlungskommission wird uns der Generalsekretär der Hessischen SPD, Michael Roth, MdB, zur Verfügung stehen. Natürlich wird auch unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann und der darmstädter Landtagsabgeordnete Michael Siebel vor Ort sein.

Bitte nutzt diese weitere Möglichkeit der Mitgliederbeteiligung und kommt recht zahlreich!

Autor:

Matti Merker aus Mühltal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.