Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.

Frauengymnastikgruppe mit neuer Übungsleiterin

Melanie Harder ist neue Übungsleiterin der seit über 50 Jahre bestehenden Frauengymnastikgruppe des Mümling-Grumbacher Turnvereins. Jeden Mittwoch trifft sich die 10 bis 15 Frauen starke Gruppe in von 20 bis 21 Uhr in der Mümling-Grumbacher Turnhalle. Auf dem Programm stehen Übungen zur Förderung der Beweglichkeit, des Muskelaufbaus sowie der Osteoporose-Prophylaxe. Hierbei bilden klassische dynamische sich wiederholende Kraftübungen im Takt zu motivierender Musik den Schwerpunkt. Die Übungen finden anfangs im Stehen, später dann am Boden auf Gymnastik-Isomatten -manchmal erschwert mit kleineren Gewichten- statt.

Nach aufwärmendem Joggen und Gehen im Wechsel folgt die gezielte Kräftigung von im Alltag eher weniger unbeanspruchter Armmuskelpartien. Nach Koordinations- und Gleichgewichtsübungen kommt die allgemeine Beinmuskulatur/Oberschenkel zum Einsatz. Weiter geht es in Seitlage und im Vierfüßlerstand, dies gibt andere Ansprüche an Po, Bein- und Rumpfmuskulatur. Variationsreiche Bauchmuskelübungen lenken von der Anstrengung ab. Entspannungspausen/Dehnungen zwischendurch, im Anschluss auf jeden Anspannungsteil.
Auf eine gesunde Rückenposition wird unbedingt geachtet – so sollte der Beckenboden stets die Körpermitte stabilisieren. Zum motivierendem Abschluss, ein fünfminütiger, schweißtreibender Konditionsteil.

Die Gymnastikgruppe sucht weitere Mitstreiterinnen. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen, auch eine Teilnahme zum reinschnuppern ist jederzeit möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.