Basar "Alles rund ums Kind" der Evang. KiTa Münster
Findet er am 14.09.2019 zum letzten Mal statt?

Vielleicht zum letzten Mal findet der Kinderkleider- und Spielsachenbasar „Alles rund ums Kind“ am Samstag, 14.09.2019 von 11:00 bis 13:30 in der Gersprenzhalle Münster (Heinrich-Heine-Str.) statt. Die Ev. KiTa Münster und der Förderkreis „Alles rund ums Kind“ der Ev. Martinsgemeinde laden zum Stöbern und Verkaufen ein. Für Schwangere mit Mutterpass öffnen die Türen bereits um 10.30 Uhr. Verkauft werden darf alles rund ums Kind von der Baby- und Kinderbekleidung, über Großteile wie Kinderfahrzeuge bis hin zu Spielsachen.
Bereits seit fast 40 Jahren gibt es den Basar „Alles rund ums Kind“ der Evangelischen KiTa Münster. Lange Jahre wurde dieser im Frühjahr und Herbst stattfindende Basar für Kinderbekleidung, Spielwaren und Babyzubehör in alleiniger Verantwortung der Erzieher unter Gabi Kündiger (Leitung Evang. KiTa Münster) und mit Hilfe des Förderkreises „Alles rund ums Kind“ der Evangelischen Martinsgemeinde Münster gestemmt. Eine Zeitlang gab es sogar noch einmal jährlich einen reinen Spielzeugbasar, der in Kooperation mit zwei weiteren Kindergärten organisiert wurde, jedoch mangels engagierter Eltern nur ein kurzes Dasein fristete. Die Organisation des Basars „Alles rund ums Kind“ ging vor ein paar Jahren in die Hände von Elternvertretern der Evang. KiTa Münster über. Doch auch hier lastet die Organisation dieser halbjährlichen Veranstaltung inzwischen auf immer weniger Schultern. Man merkt deutlich den Wandel der Zeit und dass sich Mütter und Väter neben Kindern, Beruf und Haushalt vielfach nicht mehr in der knapp bemessenen Freizeit ehrenamtlich einbringen möchten. Hinzu kommt, dass im Basar-Orga-Team ein stetiger Wechsel herrscht, da die Kindergartenzeit eines jeden Kindes auf 3-4 Jahre begrenzt ist. Doch auch an den Basartagen selbst ist es immer schwieriger die Helferlisten zu füllen und das obwohl die Ev. KiTa Münster knapp 100 Kinder betreut. Damit stellt sich die Frage, ob solch ein Basar überhaupt noch zeitgemäß ist, wo man seine aussortierten Sachen auch problemlos auf Online-Kleinanzeigen-Portalen oder in sozialen Netzwerken anbieten kann. Doch fragt man Verkäufer des Basars, dann schätzen diese die Atmosphäre eines persönlichen Verkaufs. Zudem wäre es u.a. für Bekleidung viel zu zeitaufwändig diese über Online-Portale anzubieten. Käufer wiederum finden es gut, auf solch einem Basar ein breites Angebot zu haben und die bereits gebrauchten Sachen direkt anfassen und vergleichen zu können. Und auch der Einsatz des Basar-Gewinns spricht für eine Fortführung des Basars „Alles rund ums Kind“. Die erzielten Basar-Gewinne werden im Kindergarten in Einrichtungsgegenstände, die das normale Budget nicht hergibt, wie bspw. Im letzten Jahr eine Rutsche für den Turnraum oder zur finanziellen Unterstützung von Ausflügen genutzt. Auch weitere soziale Projekte in der Gemeinde Münster konnten so schon mit dreistelligen Geldbeträgen gefördert werden.
Für das Basar-Orga-Team ist eine Weiterführung des Basars in 2020 derzeit allerdings fraglich. Wer sich vorstellen kann bereits ab September das Basar-Orga-Team der Evang. KiTa Münster für zukünftige Basare tatkräftig zu unterstützen und bereits ein Kind in der Evang. KiTA Münster hat oder bald haben wird, meldet sich bitte bei: kinderbasar.muenster@gmail.com
Wer noch einmal am Kinderkleider- und Spielsachenbasar „Alles rund ums Kind“ am 14.09.2019 verkaufen möchte, kann sich zur Tischvergabe an folgenden Terminen persönlich im Evangelischen Kindergarten am Walter-Kolb-Platz 1 in 64839 Münster anmelden: Donnerstag, 22.08. und Freitag, 23.08. jeweils von 8 – 10 Uhr und 14 – 16 Uhr. Die Standgebühr beträgt 8 Euro (Tisch und Kuchen) oder 13 Euro (Tisch ohne Kuchen) und ist bei Anmeldung zu entrichten.

Autor:

Antje Rosenberger aus Münster

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.