Rezept Januar 2020
Schweinegulasch

500 gr. Schweinegulasch
3 El. Öl
500 gr. Zwiebeln
2 grüne Paprikaschoten
500 gr. Sauerkraut
1 Knoblauchzehe
1 TL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Thymian oder Majoran
1 EL Kümmel
3/8 Ltr. Brühe
Weißwein zum Abschmecken
250 ml. Saure Sahne

Das Fleisch in Öl von allen Seiten gut anbraten.
Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und die in Streifen geschnittene Paprika dazugeben und mit schmoren.
Das Sauerkraut, die Knoblauchzehe, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, andünsten und mit Brühe aufgießen.

Bei geschlossenem Deckel bei mäßiger Hitze schmoren lassen, eventuell Flüssigkeit nachgießen.
Mit Weißwein abschmecken, zuletzt die Sahne unterziehen.

Omas Tipp: Größere Mengen Gulasch sollte man immer in Teilen anbraten, damit die Fleischstücke besser braun werden.

Gutes Gelingen wünschen die Nauheimer Landfrauen und Margarete Filtzinger!

Autor:

Landfrauenverein Nauheim aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.