Entenessen und Weihnachtsmarkt mit dem Nauheimer Sozialverband VdK

im Landgasthof Hagen
3Bilder

Entenessen und Weihnachtsmarkt in Mannheim mit dem Nauheimer Sozialverband VdK

Nachdem das Gansessen im vorigen Jahr so opulent und nach Meinung des Vorstands nicht zu übertreffen sei, sollte deshalb in diesem Jahr wieder einmal ein Entenessen auf dem Plan stehen.
So fuhren die Nauheimer VdK Freunde mit der Firma Müller nach Grasellenbach zum Landgasthof „Hagen“. Unterwegs war es sehr nebelig, aber ab Reichelsheim schien die Sonne und die Nordhänge der Landschaft waren mit Reif bedeckt. Schönstes Winterwetter, ein guter Einstieg für das später köstliche Essen und dem anschließenden Weihnachtsmarkt.
In dem gemütlichen Nebenraum gab es als Vorspeise „Verschiedene Salate am Buffet“, dann wurde jedem Gast eine halbe Ente serviert. Dazu gab es Rotkohl, Rosenkohl, Kartoffelgratin, Spätzle und Soße ebenfalls vom Buffet, soviel man wollte. Als Nachspeise wurde eine Kirschgrütze mit einem Lebkuchen- Dessert serviert. Alles war super lecker. Zur Verdauung gab es deshalb vor der Weiterreise nach Mannheim am Bus noch einen Schnaps.
In Mannheim angekommen, hatte man schon vom Bus aus einen Überblick auf den sehr schönen Weihnachtsmarkt. Hier konnte man dann an den verschiedensten Auslagen der Buden vorbei bummeln.
Natürlich wurde auch der ein oder andere Glühwein gekostet. Viele Geschenke wurden gekauft und es gab ein großes „Hallo“ als alle wieder im Bus die Heimfahrt antraten. Beinahe vergessen wurde dann die Übergabe des Schokoweihnachtsmannes an alle Mitfahrer. Der Busfahrer Andreas erinnerte daran. Er hielt auf dem nächsten Parkplatz und jeder bekam den schon in Nauheim eingeladenen Weihnachtsmann.
Die letzte kulinarisch ausgezeichnete und gut organisierte Reise für dieses Jahr fand dann um ca. 20 Uhr ein Ende, als alle Gäste dann am Bahnhof in Nauheim aus dem Bus stiegen.
Bilder findet man auf unserer Homepage unter www.vdk.de/ov-nauheim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen