Erfolgreicher Blutspendetermin am 15.08.2014 im Nauhei-mer Feuerwehr- und DRK-Haus

Das Nauheimer Rote Kreuz kann sich auf seine Blutspenderinnen und Blutspender verlassen. Es kamen zu dem am Freitag, den 15.08.2014 in der Zeit von 15:30 bis 20:00 Uhr im Nau-heimer Feuerwehr- und DRK-Haus durchgeführten Termin 193 Spendenwillige. Aufgrund der obligatorischen ärztlichen Untersuchung konnten 7 Personen aufgrund gesundheitlicher Prob-leme nicht zur Spende zugelassen werden, so dass letztlich 186 Blutspenderinnen und Blut-spender zur Ader gelassen wurden. Unter diesen Blutspendern waren 10 Erstspender.

Auch bei diesem Blutspendetermin konnte wieder zahlreiche Mehrfachspender geehrt wer-den. Für die 10. Blutspende wurden Frau Silke Esquilas-Wanka, Frau Anna Katharina Kreu-zer, Frau Carola Schwarz, Herr Anton Herberz, Herr Thomas Krammig, Herr Holger Scholz, Herr Volker Vormstein und Herr Andreas Wärtel mit einer Urkunde und einer Anstecknadel geehrt. Ebenfalls eine Urkunde, eine Anstecknadel und ein kleines Präsent erhielten für ihre 25. Blutspende Frau Christiane Ernst, Frau Cornelia Friedrich, Frau Monika Gebhardt und Herr Jörg Fückel, für ihre 50. Blutspende Herr Ralf Gödtel, Herr Christoph Sattler und Herr Friedrich Schweikert sowie für seine 75. Blutspende Herr Ernst Heinrich Müller.

Aufgrund des großen Andrangs kam es zeitweise zu kleineren Wartezeiten vor dem Spende-raum. Längere Wartezeiten konnten aber durch die routinierte Arbeit des Blutspendeteams und der Helfer des DRK Nauheim vermieden werden. Nach ihrer Blutspende erhielten alle Blutspenderinnen und -spender einen Imbiss und ein Päckchen mit Wegzehrung.

Der Ortsverein Nauheim des Deutschen Roten Kreuzes war mit 16 Helferinnen und Helfer beim Blutspendetermin tätig. Unterstützt wurden diese Helfer von 5 Mitgliedern des Jugend-rotkreuzes. Vom Blutspendedienst Baden-Würrtemberg-Hessen waren insgesamt 12 Mitar-beiter, darunter 3 Ärzte, bei dem Blutspendetermin im Einsatz.

Der nächste und letzte der fünf Blutspendetermine des Jahres 2014 findet am Freitag, den 31. Oktober 2014 von 15:30 bis 20:ß0 Uhr im Feuerwehr- und DRK-Haus statt. Hierzu lädt das DRK-Nauheim bereits heute herzlich ein.

Autor:

Stefan Hofmann aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.