Jahresabschluss Radtour führte zur Gaststätte „Zum Grundstein“ auf der Hessenaue!

Einige der Frauen fuhren mit dem Rad......
4Bilder

Zu ihrem letzten Ausflug im Jahr 2019 trafen sich die Radlerinnen, am 1. Mittwoch im November, an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.

Der Jahreszeit entsprechend hatten die Organisatorinnen, Anne und Gabi, eine nicht zu lange Strecke, die quer durch das Feld, am Treburer Schwimmbad vorbei, Richtung Rheinzur Hessenaue führte, ausgewählt.

Dort angekommen wurde man schon von einigen Mitgliedern, die mit dem Auto voraus fuhren, herzlich begrüßt.

Die Frauen hatten sich im „Grundstein“ zum Gansessen verabredet und genossen diese und auch andere Spezialitäten, die der Küchenchef servierte.

Gemütlich saß man beisammen und hatte sich viel zu erzählen, doch allzu lange konnte man nicht in diesem einladenden Ambiente verweilen, da man noch bei Tageslicht nach Hause kommen wollte.

Die Radlerinnen fuhren Richtung Oberwiesensee über Trebur, einige Frauen machten noch einen Einkehrschwung im „Zimtkorken“ in Trebur, bevor es wieder nach Nauheim ging.

Am 1. Mittwoch im Dezember, am 04.12.2019, haben sich die Radlerinnen um 14.00 Uhr am Nauheimer Bahnhof verabredet, dann starten sie mit dem Zug Richtung Mainz, um dort gemeinsam, den wunderbaren Weihnachtsmarkt, zu besuchen. Zum Abschluss ist eine Einkehr in einem Weinhaus in der Altstadt geplant.

Im Jahr 2020 geht es wieder im Februar mit einer Radtour los, dann wird das Wasserwerk in Groß-Gerau angesteuert, wo eine Besichtigungstour vereinbart ist.

Gabi Bender 06.11.2019

Autor:

Landfrauenverein Nauheim aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.