Landfrauenverein Nauheim „Nickelsmühle“ - Kleinod in herrlicher Natur mit dem Rad besucht Erlebnisreiche Tour mit erfrischendem Ende

Die Radlerinnen hatten schon vor Beginn der Tour nette Gespräche
3Bilder

„Nickelsmühle“ - Kleinod in herrlicher Natur mit dem Rad besucht
Erlebnisreiche Tour mit erfrischendem Ende

Die Radgruppe der Nauheimer Landfrauen traf sich bei hoch sommerlichen Temperaturen am ersten Mittwoch im Juni an den Wildschweinskulpturen mit dem Ziel, zur „Nickelsmühle,“ gelegen zwischen Schneppenhausen und Gräfenhausen.

Bevor in die Pedale getreten wurde, begrüßte Anne Dammel die 21 Radlerinnen und freute sich mit Ute Schilling, sie hatte für die Tour die Streckenführung übernommen.
Ute führte die sattelfesten Frauen über Groß - Gerau, Klein – Gerau, Worfelden, in Richtung Schneppenhausen.
Nach einstündiger Fahrt erreichte die muntere Gruppe die Nickelsmühle, ein alteingesessener Biergarten in rustikalem, gepflegtem Ambiente.
Dort angekommen, hatten die Teilnehmerinnen nur noch eines im Sinn, ein schattiges Plätzchen zu suchen und ein erfrischendes Getränk zu bestellen.
Im Nu kam die freundliche Bedienung und nahm die Wunschbestellungen der Radlerinnen auf.

Eine besondere Freude bereiteten der Gruppe, die dort lebenden Wildschweine.
Sie beendeten gerade ihren Mittagsschlaf und widmeten sich in ihrem Gehege der Körperpflege, dabei fühlten sie sich sichtlich, „sauwohl“.

Bei kühlen Getränken, Snacks und netten Gesprächen verging die Zeit wie im Flug und es hieß Abschied nehmen von dem schönen Kleinod in herrlicher Natur.
Der Heimweg führte durch Feld, Wald und Wiesen vorbei am Forsthaus Wiesental und weiter nach Nauheim.
Insgesamt legten die fidelen Frauen 30 km zurück.
Die schöne, erlebnisreiche Tour fand ein erfrischendes Ende in der Eisdiele im „Atrium“!

Am 1. Mittwoch im Juli mit dem Rad zum „Badesee Vogel“

Zur „Juli - Radtour“ trifft man sich behelmt am Mittwoch, den 04.07.2018 um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.
Ziel ist der „Badesee Vogel“ außerhalb von Geinsheim.
Wer gerne die Radtour mit einer Abkühlung im See verbinden möchte, packt sich Badesachen ein.
Auch Nichtmitglieder sind zu diesem Radausflug herzlich Willkommen!

Anne Dammel
09.06.2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen