Adventlicher Jahresabschluss mit Stollen, Kaffee und Vogelbeerschnapsel
Lichtlomd des Erzgebirgischen Heimatvereins besucht

Eine der Traditionsfiguren aus dem Erzgebirge "Der Engel"
3Bilder

In stimmungsvollem Ambiente trafen sich 64 Mitglieder in der Hutzenstube des Erzgebirgischen Heimatvereins, zu dem der Vorstand der Landfrauen eingeladen hatte.
Es war die letzte Zusammenkunft für dieses Jahr und man genoss die typisch erzgebirgische Atmosphäre um den Mitgliedern für ihr Engagement DANKE zu sagen!

Bevor der Lichterabend begann wurden die Frauen an schön eingedeckten Tischen im Glanz der Lichter mit Kaffee, Stollen und als Dessert, einem Vogelbeerschnapsl verwöhnt.

Als Überraschung verteilten die Vorstandsdamen die heiß ersehnten Jahresprogramme 2019 in Begleitung mit dem Rezeptkalender und als kleines Weihnachtsgeschenk ,ein Herzchen aus Porzellan, dass die Herzlichkeit und das schöne Miteinander der Landfrauengemeinschaft zum Ausdruckt brachte.

Nach Einbruch der Dunkelheit begann der Lichtlomd im Saalbau in der Bahnhofstraße und Sternenkinder erzählten nicht nur von der Vorweihnachtszeit aus dem Erzgebirge, sondern auch aus anderen Ländern wie dort das Fest der Liebe gefeiert wird.

Die interessanten Erläuterungen wurden mit passenden Liedern der Gesangsgruppe untermalt.
Bei den Klängen von „Feliz navidad“ für Spanien, kam eine ausgelassene, fröhliche Stimmung auf.

Im zweiten Teil des traditionellen Lichterabends war die anheimelnde Atmosphäre des traditionellen Hutzenabends zu spüren, Gedichte und Anekdoten faszinierten die Zuhörerinnen.
Wenn´s draußen wettert und in der Stube ist es warm, dann rückt die Familie auf engstem Raum zusammen und es kommt eine Stimmung auf, die der Seele gut tut.

Da darf „S“Rachermannl“nicht fehlen. Das alte Liedgut brachten Erhard Herrberger, Daniel Schmidt und Ute Ansahl – Reissig zu Gehör.
Die Besucher waren am Ende des schönen Programms auch über den Besuch der erzgebirgischen Traditionsfiguren Bergmann und Engel angetan.

Viele Mitglieder bedankten sich für die gute Idee bei dem Landfrauenvorstand den Lichtelobend zu besuchen mit den Worten,: Jetzt hat Weihnachten begonnen.
Bevor man sich verabschiedete gab man sich gute Wünsche mit auf den Weg ins neue Jahr 2019.

Anne Dammel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen