Nau´mer Landfrauen fahren 2020 zum Deutschen Landfrauentag nach Essen
Mit interessantem Rahmenprogramm - Ruhrgebiet kennenlernen

Wer dabei sein möchte sollte sich bis Ende September 2019 anmelden, da die Eintrittskarten schnell ausverkauft sind.
Die Geschäftsstelle des Deutsche Landfrauenverband hat wissen lassen, dass die Karten am 1. Oktober bestellt werden müssen.

Die 4 Tage – Fahrt findet vom 30. Juni – 03..Juli 2020 statt.
Los geht die Fahrt im komfortablen Reisebus ab Nauheimer Bahnhof nach Essen und zurück inkl. der Ausflüge.
Es wird 3 mal übernachtet in einem guten 4 Sterne Hotel inkl. Frühstück im Zentrum von Essen.
3 mal Abendessen im Hotel ( 3 Gang Menü oder Buffet
Man besucht einen landwirtschaftlichen Betrieb inkl. Führung
Weiterhin wird die Villa Hügel besucht hier ist der Eintritt mit Führung inkl.
Der 2. Tag steht ganz im Zeichen des Landfrauentages, die Tickets sind inkl.
Das Programm wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Am 3. Tag steht der Reisegruppe eine Tagesgästeführerin zur Verfügung.
Mit ihr wird ein geführter Ausflug durch das Ruhrgebiet unternommen
Außerdem steht eine gemeinsame Schifffahrt auf dem Baldeneysee an.
Eine vielseitige und interessante Reise zum Deutschen Landfrauentag 2020 nach Essen und in das Ruhrgebiet erwartet die Teilnehmer.

Alle Interessierten können gerne „Näheres“ im Vorfeld erfahren:
bei Anne Dammel, Tel. 06152/ 61255. flettrat@gmail.com
Sie nimmt bis zum 29.09.2019 Anmeldungen für die Fahrt entgegen.
Oder Gabi Bender, 06152/61115, gabibender1@gmx.de

Anne Dammel

Autor:

Landfrauenverein Nauheim aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.