3. Klangweg Treffen
Miteinander durch die außergewöhnliche Zeit

Die Nauheimer Landfrauen freuen sich mit ihren Gästen,
Herr Walter Astheimer, erster Beigeordneter des Kreises Groß Gerau,

Frau Kerstin Geis, Bezirksvorsitzende der Landfrauen im Kreis Groß Gerau,
Landtagsabgeordnete der SPD und Mitglied im Landfrauenverein Nauheim,
wie auch Frau Sabine Bächle - Scholz, Landtagsabgeordnete der CDU und Mitglied im Landfrauenverein Nauheim auf das 3. Klangweg Treffen,
das am Mittwoch, 21.10.2020 um 15.00 Uhr, am Anfang des Klangwegs, am Ende der Berzallee stattfindet.

Der Vorstand hat in der außergewöhnlichen Zeit eine schöne Alternative gefunden,um die tolle Landfrauen Gemeinschaft weiterhin mit Leben zu erfüllen und liebe Gäste einzuladen, die dem Landfrauenverein Nauheim nahe stehen.
Sich sehen,
Sich freuen,
miteinander reden
und dabei, "Zwibbelkuche und Fedderweißer"genießen.

Für Kurzweil sorgt Christa Schröder an der Drehorgel. Außerdem gibt es ein kleines Schätzspiel mit Gewinnübergabe.

Fall das Wetter an dem Treffen nicht so sein sollte wie es sich die Organisatorinnen wünschen, hat freundlicherweise Herr Bürgermeister Jan Fischer, Unterstützung bei den Vorkehrungen angeboten
Sollte es nötig sein, wird man gerne auf das Angebot zurückkommen.

Das Vereinsinterne Treffen findet unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt.
Es wird darauf hingewiesen an einen "Mund-Nasen Schutz" zu denken.
Wie auch bei den vorhergehenden Treffen, sind bitte Trinkbecher und Sitzgelegenheiten, Klappstühle,
 Hocker mitzubringen.

Um besser planen zu können, werden die Mitglieder gebeten sich für das 3.Klangweg Treffen bis 15.Okt. bei Marita May, Tel. 06152 - 69337 oder per Mail maritamay@outlook.de
anzumelden.

Autor:

Landfrauenverein Nauheim aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen