Närrischer Kräppelkaffee beim Sozialverband VdK Nauheim

Doris Hartl (rechts), neu gewählte Vertreterin der Frauen, übergibt Marga Schmidt den Orden in Form einer Wurst
5Bilder
  • Doris Hartl (rechts), neu gewählte Vertreterin der Frauen, übergibt Marga Schmidt den Orden in Form einer Wurst
  • hochgeladen von Brigitte Breckheimer

Zum närrischen Kräppelkaffee trafen sich die Frauenrunde und Einige mehr – wie auch die Herren der Schöpfung - am 1. Dienstag im Februar.
Erstmals war dieser Nachmittag mitgestaltet von der neu gewählten Vertreterin der Frauen Doris Hartl.
Es war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag mit guten Vorträgen von Frau Monika Zentgraf aus Trebur. Mitgebracht hatte sie den allseits in Nauheim bekannten Vorsitzenden des SKV Nauheim Herr Hans Peter und den Astheimer Fastnachter Herr Karlheinz Mack. Josef Merkendörfer, als Starredner in Nauheim bekannt, kam auf Einladung der Vorsitzenden und unterhielt die Anwesenden mit mehreren Vorträgen und Witzen. Aus den eigenen Reihen brillierte das VdK Mitglied Marga Schmidt mit ihren Anmerkungen "ist doch alles egal". Helga Gafke begleitete den Nachmittag mit ihrem Akkordeon. Alle Büttenredner und Akteure erhielten als Orden "Worscht und/oder einen Woi". Der Kräppelkaffee im Rahmen des Frauentreffs wird sicher im nächsten Jahr wiederholt.
Es war ein kurzweiliger unterhaltsamer und stimmungsvoller Nachmittag !!!!
Weitere Bilder findet man unter www.vdk.de/ov-nauheim

Autor:

Brigitte Breckheimer aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.