Radgruppe der Nauheimer Landfrauen endlich wieder auf Achse!

Bevor die Tour los ging, wurden die Radlerinnen mit einem kleinen Umtrunk begrüßt.
3Bilder
  • Bevor die Tour los ging, wurden die Radlerinnen mit einem kleinen Umtrunk begrüßt.
  • hochgeladen von Landfrauenverein Nauheim

Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich 12 Landfrauen mit den Rädern an den Wildschweinskulpturen, um endlich wieder nach langer Corona bedingter Pause eine Radtour zu unternehmen.
Ziel an diesem Nachmittag war die Gaststätte „Grundstein“ auf der Hessenaue.
Bevor die Fahrt los ging,wurde vom Vorstand zur Begrüßung der Teilnehmerinnen, Eierlikör in Waffeln spendiert.
Um für das Stadtradeln der Gemeinde Nauheim einige Kilometer zusammen zu bekommen, hatten die Organisatorinnen Anne und Gabi eine 1 ½ stündige abwechslungsreiche Strecke ausgesucht.
Vom Ende der Berzallee fuhren die Frauen Richtung Autobahnbrücke, Klangweg, Menzelweg Richtung Fußballheim Königstädten.
Dann durch den Nauheimer Wald an der Bahnstrecke entlang, Richtung Unterführung und Bundesstraße nach Trebur.
Quer durch die Felder zum Treburer Schwimmbad am Damm entlang bis zur Hessenaue.
Unterwegs wurde die herrliche Landschaft bestaunt und die Ausflüglerinnen waren glücklich endlich wieder bei super Radwetter in die Pedale treten zu können.
Am Zielort angekommen wurden die fidelen Radlerinnen von einigen Mitgliedern, die von Geinsheim per Rad gekommen waren, mit Abstand auf das Herzlichste begrüßt.
In gemütlicher Runde hatte man sich viel zu erzählen, bevor es wieder in die Heimat ging.
Quer über den wunderschönen Ort, vorbei am Anglerheim, Hundeverein Trebur und die Oberach erreichte man Nauheim wieder nach zurückgelegten 30 Kilometern.
Einige, die sich nicht trennen wollten, machten noch einen Abstecher in der Eisdiele „Delizia“ im Atrium.
Für den ersten Mittwoch im Oktober ( 07.10.) entschied man sich die Gaststätte im Golfpark Bachgrund anzusteuern.
Abfahrt ist wieder um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen, sollte das Wetter schlecht sein, wird in Fahrgemeinschaften mit den Auto´s gefahren.
Es tat gut, wieder mit den Landfrauen unterwegs zu sein, um sich auszutauschen und die Gemeinschaft genießen zu können!

Gabi Bender 02.09.2020

Autor:

Landfrauenverein Nauheim aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen