Saisoneröffnung Radtour der Nau´mer Landfrauen am 7. März 2018

Auf zur ersten Radtour im Jahr 2018
2Bilder

Zur Saisoneröffnung trafen sich sieben Landfrauen an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee zur ersten Radtour in diesem Jahr. Der Himmel war bedeckt, es blieb aber trocken. Die Tour, die von Ute Schilling angeführt wurde, führte vorbei am Nauheimer Odenwaldhaus, weiter ging es zum Mönchbruch, beim THW vorbei, an der Horlache entlang, zu den Werkstätten für Behinderte, am Schwarzbach entlang Richtung Atrium in Nauheim. Auf dem Rückweg schien sogar die Sonne, und die Temperaturen waren nach der Kälteperiode auch erträglich. Es wurde eine Strecke von 15 Kilometern zurückgelegt. Im Eiscafé Delizia wurden die verbrauchten Kalorien wieder zugeführt in Form von Eis und leckeren Waffeln. Bei netten Gesprächen ging der Nachmittag zu Ende.

Die nächste Tour am ersten Mittwoch im April führt nach Trebur in das Kräuterhaus „Wilde Wiese“ und anschließend in das „Café zu mir“. Treffpunkt, wie immer um 14 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee. Gäste mit verkehrstüchtigen Fahrrädern und Helm sind herzlich willkommen.

Monika Schmidt

Auf zur ersten Radtour im Jahr 2018
Nach dem Radeln im Eiscafe Delizia

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen