Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Kreisverband Groß Gerau - Ortsverband Nauheim

Delegierte aus dem Kv Groß-Gerau: von links: Silvia Rotzal, Brigitte Breckheimer, Wolfgang Wollny und Roger Schön
3Bilder
  • Delegierte aus dem Kv Groß-Gerau: von links: Silvia Rotzal, Brigitte Breckheimer, Wolfgang Wollny und Roger Schön
  • hochgeladen von Brigitte Breckheimer

VdK - Landesverbandstag am 11. u. 12.9.2015 in Neu- Isenburg

Der Kreisverband VdK Groß-Gerau sandte vier Delegierte zum diesjährigen 21. ordentlichen Landesverbandstag. Gewählte Delegierte waren der stellv. Vorsitzende des Kreises Groß-Gerau Herr Wolfgang Wollny, die Vertreterin der Frauen des Kreises Frau Silvia Rotzal, der Vorsitzende des VdK Ortsverbandes Biebesheim Roger Schön und die Vorsitzende des Ortsverbandes Nauheim Frau Brigitte Breckheimer.
Bei der zweitägigen Tagung wurde der komplette Landesvorstand neu gewählt. Beeindruckend war die Wahl des Vorsitzenden Karl-Winfried Seif, der von 177 wahlberechtigten Delegierten alle Stimmen auf sich vereinigen konnte. An den zwei arbeitsreichen Tagen wurden Passagen der Satzung, der Beitragsordnung und über Anträge zur Organisation beschlossen.
Eingehend wurde auf den sozialpolitischen Forderungskatalog des VdK Hessen- Thüringen eingegangen. Siehe dazu www.vdk.de/hessen-thueringen oder zu bundespolitischen Themen www.vdk.de/deutschland .
Überschrieben war der Verbandstag „Die Gesellschaft braucht das Ehrenamt“.
Gastredner waren u.a. die Vorsitzende des VdK Deutschland Frau Ulrike Mascher. Zur Abschlusskundgebung kamen die Minister, Vorsitzende der Parteien oder deren sozialpolitischen Sprecher.
Zu Beginn dieser Abschlusskundgebung wurde der langjährige Landesgeschäftsführer Herr Egbert Koeppen verabschiedet und sein Nachfolger Herr Dirk Kammertöns in sein neues Amt eingeführt.

Besuchen Sie auch die Homepage des Ortsverbandes VdK Nauheim www.vdk.de/ov-nauheim, um sich über die Aktivitäten dieses mittlerweile 500 Mitglieder starken Ortsverbandes zu informieren

Autor:

Brigitte Breckheimer aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.