Aktivitäten des Sozialverbandes VdK Nauheim im September 2012

Die Sprechstunden sind am 6. September – dem 1. Donnerstag im Monat von 19- 20 Uhr in der Sozialstation, Straßburger Platz.
Der weitere Termin ist am 20. September (3. Donnerstag) ebenfalls in der Sozialstation.

Der nächste Frauenkaffee ist am 4. September im Cafe Stelzer um 15 Uhr unter Leitung von Melitta Bootz.

Halbtagesfahrt zur Saalburg und nach Dasbach am 11. September
Wir fahren mit der Fa. Müller am Dienstag, den 11.9. um 13 Uhr zum Römerkastell Saalburg. Abfahrt in der Rüsselsheimer Str. (gegenüber dem Edekamarkt – 5 Min. später).
Im Römerkastell angekommen, haben wir eine ca. 3/4 stündige Führung, die uns in anschaulicher Weise über die römische Geschichte und Kultur informiert. Danach werden wir in der "Taberna", dem Museumscafe, ein römisches Gericht zu uns nehmen.
Um 17.30 Uhr fahren wir weiter nach Dasbach zu einem rekonstruierten Römerturm am Limes. Wir können den Turm besteigen und haben eine herrliche Aussicht in die Umgebung.
In Nauheim sind wir um ca. 20 Uhr wieder zurück.
Diese Fahrt soll ein Anschluss an unsere Fahrt nach Trier vom Vorjahr sein.
Es sind noch wenige Plätze frei- auch Freunde des VdK können sich noch anmelden!

Vortrag von Frau Bilek am Mittwoch, den 19.September 2012 um 19 Uhr
Die Veranstaltung findet dieses Mal in der Gaststätte Culinarium, Nauheim, Berzallee 64 statt.
Frau Bilek ist Mitarbeiterin des Integrationsfachdienstes Groß Gerau. Sie referiert über das Thema: Arbeiten ohne Burnout, geht das?
Eingeladen sind alle Mitglieder und alle Interessierten
An diesem Abend werden auch Fragen beantwortet - eine anschließende Diskussion ist vorgesehen

Ins Jahres-Programm wurde noch aufgenommen:

15. Okt. 2012 um 19 Uhr: Vortrag von Herrn Schneider über Krankenkasse im Cafe Stelzer, Bahnhofstr. 9
Herr Schneider, ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer großen Krankenkasse, spricht allgemein über verschiedene Themen zur gesetzlichen Krankenkasse und geht auf Fragen der Besucher ein. Der Vortrag hat zum Inhalt:
- wie funktioniert eine Krankenkasse
- was ist die Selbstverwaltung und ihr Einfluss auf den Vorstand
- Patientenrecht (alte und geplante)
- wie ist der Weg bei Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten
- Leistungen: wer setzt sie fest
- wie werden Ärzte, Krankenhäuser und Therapeuten bezahlt.
wer an diesen Themen interessiert ist, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen!

Aufgaben des Pflegestützpunkts Groß Gerau erklärt am 12. November 2012 um 19 Uhr im Cafe Stelzer, Nauheim, Bahnhofstr. 9
Der Pflegestützpunkt Groß-Gerau ist im Landratsamt, Wilhelm-Seipp-Str. 4, 64521 Groß-Gerau zu finden. Ein Mitarbeiter des Pflegestützpunkts erklärt an diesem Abend die Aufgaben und Möglichkeiten, die diese Stelle anbietet.

Die Vorträge sind kostenfrei!

Weitere Veranstaltungen über das gesamte Jahr finden Sie unter www.vdk.de/ov-nauheim

Autor:

Brigitte Breckheimer aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.