NAUHEIM WILDBOYS: Flagfootball für den guten Zweck

Wo: Sportpark Nauheim, Schillerstraße, 64569 Nauheim auf Karte anzeigen

Nauheim. Die Nauheim Wildboys veranstalten am Samstag, 28. September, den ersten „Wild Bowl“. Ab 11 Uhr werden im Sportpark Nauheim acht Flagfootball-Teams für einen guten Zweck antreten. Der Erlös der Veranstaltung geht an den Verein Flüsterpost, der sich um Kinder von krebskranken Eltern kümmert. Unter anderem sind am Start: Bad Kreuznach Thunderbirds, Badener Greifs, Wiesbaden Allstars, Golden Eagles Mainz, Trebur Titans, Idar-Oberstein Rheinfire und ein Mixed-Team des Gastgebers.

Neben dem üblichen Angebot von Burgern, Würstchen, Kuchen und Getränken gibt es auch ein Kinderprogramm mit Basteln und Malen. Bei gutem Wetter kommt auch die Hüpfburg zum Einsatz.

Die Wildboys freuen sich über viele Besucher, die den Verein bei seinem Benefiz-Vorhaben unterstützen möchten. Gerne gesehen sind Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die Interesse am American Football haben. Das Jugendteam freut sich immer über neue Spieler.
Für Jüngere gibt es ab dem 5. Oktober ein Jugendflagteam-Training immer Samstags um 14 Uhr auf dem Sportplatz Nauheim.

Auf dem Benefizturnier haben Interessierte die Gelegenheit sich über Verein der Nauheim Wildboys, den es bereits seit 22 Jahren gibt, zu erkundigen und die Trainer kennenzulernen, die die Teams betreuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen