VdK Nauheim beim Bundesligisten Borussia Dortmund

die Nauheimer Fans im Bus
3Bilder

Am 20.4.2013 fuhren die VdK Junioren und Freunde unter Leitung des Junioren Vertreters Bernd Kuhlmann und der stellv. Vorsitzenden Silvia Rotzal mit einem Bus von Nauheim aus zum Bundesligaspiel nach Dortmund. Bereits im Bus war Partystimmung bei Mänzer Musik. Die Nauheimer hatten die CD auf einer Raststätte aus einem Fanbus von Mainz 05-Fans bekommen.
Fans aus beiden Vereinen waren in zwei fast gleich großen Gruppen in freundschaftlicher Atmosphäre dabei (natürlich nicht ohne kleine Frozzeleien). Jeder fuhr in der Hoffnung nach Dortmund an diesem Tag das Fußballspiel zu gewinnen.
In Dortmund angekommen wurde erst einmal ein Gruppenfoto gemacht, denn bei der großen Masse der Zuschauer verlief sich die Gruppe schnell. Kurz vor dem Spielanpfiff hatten sich aber alle auf ihren Rangplätzen eingefunden.
Die Nauheimer waren gleich in einer tollen Atmosphäre eingebunden, die die über 80.400 Zuschauer im Stadion verbreiteten. Das Wetter konnte nicht besser sein. Die Sonne schien, und es war weder kalt noch zu warm.
Es war ein gutes Bundesligaspiel mit dem Ergebnis 2:0 für Dortmund.
BvB Trainer Jürgen Klopp begrüßte nach dem Spiel auch die Gäste im Mainzer Block. Das war eine super Geste von Kloppo, die gut angekommen ist.
Im Anschluss trafen sich die Nauheimer Freunde noch in den verschiedenen Biergarten rund ums Stadion. Um 19 Uhr traten alle pünktlich die Heimreise an. Um kurz nach 22 Uhr waren alle wieder zu Hause.
Da diese Veranstaltung sehr gut angenommen wurde, ist für nächstes Jahr wieder ein Bundesligaspiel geplant.
Weitere Bilder finden sie unter www.vdk.de/ov-nauheim

Autor:

Brigitte Breckheimer aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.