Rezept Januar 2019
Pichelsteiner Eintopf

Rezept von: Gertrud Ackermann

50 gr. durchwachsener Räucherspeck
je 250 gr. Rind- und Schweinefleisch
2-3 Zwiebeln
400 gr. Möhren
400 gr. Sellerieknollen
400 gr. Wirsing oder Weißkraut
400 gr. Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Streuwürze
1 Teel. Kümmel
¾ L Fleischbrühe
gehackte Petersilie

Speck fein würfeln, Rind- und Schweinefleisch in 3 cm große Würfel schneiden.
Gemüse putzen, schälen, waschen in Würfeln schneiden.
Speckwürfel in breiten, hohen Topf geben, Fleischwürfel darauf geben, Gemüse und Kartoffeln lageweise daraufschichten, einzelne Lagen mit Salz und Gewürzen bestreuen, Fleischbrühe zu geben.
Bei mittlerer Hitze ca. 1 ½ Stunden garen, ohne umzurühren.
Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Gutes Gelingen wünschen die Nauheimer Landfrauen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen