Landfrauenverein Nauheim Spendenübergabe/Einnahmen von Hasenfest und Versteigerung - Biskuitei am Schulfest

Die Landfrauen bei der Spendenübergabe an Frau Kühnl
Wir bekommen Geld von den Nauheimer Landfrauen - wo sind sie?

Das war die Ankündigung der Kindermoderatoren am Schulfest, dass am letzten Samstag gefeiert wurde.

Der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim bedankte sich für die Einladung und nutzte die Gelegenheit Frau Kühnl, Rektorin der Nauheimer Grundschule eine Spende von 200.- Euro aus dem jüngsten Hasenfest zu überreichen.

Ein weiteres Bonbon war die Übergabe des Erlöses von 123,80 Euro aus der Versteigerung
des 2,5 Kg schweren Biskuiteis am Hasefest, dass von Marita May gebacken wurde.

Die Schulleitung und die Kinder freuten sich über die Finanzspritze, die ihre gezielte Verwendung findet.

Schon jetzt kündigte Frau Kühnl an, wenn die Bauphase in gut 2 Jahren abgeschlossen ist, kann das Hasenfest in den neuen Gebäuden stattfinden.
Aber bis dahin wird das beliebte Familienfest dort veranstaltet wo es seine Anfänge hatte, nämlich im und um das "Alte Rathaus", am Heinrich Kaul Platz.

Es ist eine neue Herausforderung, der Osterhas´ mit seinen Freunden und Gönnern wird es schon schaffen!

Und wenn wieder Eier ausgeblasen und angemalt werden dann heißt es vor Ostern,
"Aktion Osterei sei auch Du dabei - angemaltes gegen gekochtes Ei"!

Wir machen uns alle die sich an der Aktion beteiligen ein schönes Geschenk - wenn auf dem Brunnen vor dem "Alten Rathaus" die Osterkrone zum Hingucker wird.

Der Schulkindbetreuung unter der Leitung von Petra Nickel wird in den nächsten Tagen eine Spende von 100,- Euro übergeben.

Anne Dammel
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.