Burgenwanderung an der Badischen Bergstraße

Die Wanderer unterhalb der Wachenburg

Am vergangenen Sonntag, den 25.Februar 2018 trafen sich die Wanderer des Odenwaldklub Ober-Ramstadt um 9 Uhr am Parkplatz Hammergasse, um in Fahrgemeinschaften nach Weinheim zu fahren.

Hier startete die Burgenwanderung an der Badischen Bergstraße am Schlosspark. Zunächst führte die Wanderung die Teilnehmer unter der Führung von Petra und Volker Küchler durch den Exotenwald.

Der Exotenwald von Freiherr Christian von Berckheim, der im Jahr 1859 von einer Reise aus Kalifornien verschiedene Baumpflanzen und Baumsamen aus den dortigen Urwäldern mitbrachte. Aus Platznöten wurde im angrenzenden Waldgebiet an den Schlosspark nach und nach etwa 130 Baumarten gepflanzt und gesäht. Seit 1955 ist das Land Baden-Württemberg Eigentümer des Exotenwalds.

Weiter wanderte die Gruppe bei sonnigem Winterwetter zur Wachenburg und zur Burg(-ruine) Windeck.

Autor:

Claudia Becker aus Ober-Ramstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.