Kräuterwanderung als „Zeitreise“ bei Weschnitz morgen am 27. Mai 2015, 14-16 Uhr

Das Fürther Geopark-Team lädt Naturliebhaber zu dieser etwas anderen Kräuterwanderung ein. Die Sprecherin des örtlichen Geopark-Teams und Kräuterkennerin Annelie Szych führt die Teilnehmer durch das üppig entfaltete Grün nahe der Wegscheide. Sie lenkt bei dem Rundgang den Blick auf die Lebensumstände der Menschen in früheren Jahrhunderten und erläutert die universelle Bedeutung, welche Pflanzen als Heilmittel, Nahrungsmittel und nicht zuletzt für die Bekleidung hatten. Beispielsweise wurden schon frühzeitig schmerzlindernde Extrakte aus der Weidenrinde hergestellt – mit ihrer Salizylsäure ein direkter Vorläufer des modernen Aspirin. Zu den Anwendungen rund um die Geburt war eine ganze Reihe Pflanzen lange Zeit unverzichtbar. So wurde das Gebärlager mit Labkraut, Waldmeister, Frauenmantel, Johanniskraut und anderen Stauden gepolstert, unter der Bezeichnung „Maria Bettstroh“ sind sie teilweise noch heute bekannt. Ein wesentlicher Teil der zweistündigen Wanderung gilt vor allem der Rolle, die Pflanzen mit ihren Früchten, Blättern und Wurzeln in unterschiedlichster Zubereitung für die Ernährung und den Vitaminbedarf der Menschen früher spielten. Besonders hingewiesen wird dabei auf die Verbreitung, die der Buchweizen, ein Knöterichgewächs, als Grundnahrungsmittel für die Bevölkerung früher hatte. 
Den Kräuterrundgang beschließt Annelie Szych mit einem sehr praktischen Teil: es werden verschiedene Kostproben gereicht, die frühere Ernährungsgewohnheiten angenehm in Erinnerung rufen.
Treffpunkt ist Mittwoch nach Pfingsten, 27. Mai 2015 um 14 Uhr der obere (südliche) Parkplatz Wegscheide an der B 460 bei Weschnitz. Auf eine rege Teilnahme freut sich das Geopark-vor-Ort-Team Fürth.

Autor:

Chris Schemel-Trumpfheller aus Ober-Ramstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.