Ober-Ramstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Mode- und Schmucktrends 2012

Viel farbige Lebensfreude zeichnet die aktuelle Frühjahrs- und Sommermode aus. So strahlen Kleider, Röcke und Tops mit der Sonne um die Wette. Ob Lady-Silhouetten im Fifties-Style, florale und botanische All-over-Prints, Cut-outs mit Mesh-Einsätzen, coole Plissees in knalligen Candyfarben, farbstarke Grafikprints im Stil der wilden 20er Jahre oder der transparente Häkel-Look der 70er: In der diesjährigen Saison ist die Mode ausgesprochen vielseitig und noch nie waren Frauen so frei, ihren...

Möbel nach Maß

Gerade beim Möbelkauf kommt es auf individuelle Wünsche an. Der Verbraucher kann heute zwischen verschiedensten Funktionen auswählen. "Im Fachhandel findet der Kunde kompetente Ansprechpartner, die für den persönlichen Sitzkomfort wertvolle Ratschläge geben können - von der Größe bis hin zum Material und den Komfort-Extras", sagt Möbelexperte Gerhard Vorraber. Denn ähnlich wie beim Autokauf lässt sich heute auch ein Sofa individuell konfigurieren (Adressen von örtlichen Händlern unter...

Neuigkeiten in der Pflege

(djd/pt). Immer mehr Bundesbürger machen sich Gedanken, wie sie sich ihre eigene Pflege oder die Pflege ihrer Eltern im Falle eines Falles vorstellen. TNS Emnid wollte im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen wissen, wie die Deutschen - aus allen Altersgruppen - im Fall der Pflegebedürftigkeit am liebsten versorgt würden. Das eindeutige Ergebnis: 72 Prozent möchten am liebsten zu Hause vom Partner oder von Familienangehörigen gepflegt werden, nur 17 Prozent bevorzugen das Heim mit seinen...

Ratgeber "Leben und Wohnen im Alter"

Von der Stiftung Warentest gibt es den informativen Ratgeber "Leben und Wohnen im Alter". Die zweite, komplett überarbeitete Auflage ist im August 2011 erschienen (ISBN: 978-3-86851-036-2, 19,90 Euro, Bestellmöglichkeit: www.test.de). Das Buch bietet alle Entscheidungshilfen, um die eigene Wohnsituation den Bedürfnissen des höheren Alters optimal anzupassen. Viele praktische Tipps gibt es auch für diejenigen, die sich neu orientieren und etwa in eine Senioren-WG umziehen möchten. Der Ratgeber...

Wer clever fährt, kommt weiter

Mit einer gut überlegten Autowahl und der richtigen Fahrweise bares Geld sparen Die Kraftstoffpreise an den Zapfsäulen scheinen nur noch eine Richtung zu kennen: nach oben. Gerade wer auf das eigene Auto angewiesen ist, zum Beispiel Familien mit Kindern oder Berufspendler, spürt die zusätzliche Belastung für die Haushaltskasse besonders intensiv. Dabei hat es jeder selbst in der Hand, die Kosten fürs Autofahren zu senken. Mit einer bewussteren Fahrweise sind durchschnittlich Einsparungen von...

Eine starke Sehkraft stärkt die Unanhängigkeit

(djd/pt). Die Lebenserwartung der Bundesbürger steigt weiter stetig an. Der Erhalt der Gesundheit und der Vitalität bis ins hohe Alter ist den Menschen deshalb umso wichtiger. Eine häufig im Alter auftretende Krankheit ist die Makuladegeneration (AMD). Dieses Augenleiden ist die Hauptursache starker Sehbehinderung bei Menschen über 50. Insbesondere in der Altersgruppe der über 65-Jährigen ist eine deutliche Steigerung der AMD-Erkrankungen zu verzeichnen. Derzeit gibt es rund fünf Millionen...

Wie zu Studendenzeiten

(djd). Nicht ins Pflegeheim, aber auch nicht allein leben wollen? Immer mehr ältere Menschen entscheiden sich für das Prinzip der Senioren-WG. Diese ähnelt den gängigen Wohngemeinschaften für Studenten, es gibt jedoch einige Unterschiede. Zunächst wünschen sich die Senioren in der Regel mehr Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten – die Räumlichkeiten sollten diesen Ansprüchen angepasst sein. Und während es zu Uni-Zeiten noch lustig war, sich mit völlig verschiedenen Persönlichkeiten eine...

Der "Chevrolet Camaro" im Test: Eine Legende kehrt zurück nach Europa

Die technischen Daten und das Design dieser US-Ikone sind genauso beeindruckend wie der Preis Chevrolets Camaro ist ein echtes Kultauto, war in unzähligen Hollywoodfilmen zuverlässiger Partner legendärer Helden und jahrzehntelang der Traum vieler Teenager. Nach längerer Pause kehrt er jetzt nach Europa als Coupé (ab 38.990 Euro) und Cabrio (ab 43.990 Euro) zurück. Seine V-förmige Front sorgt zusammen mit Xenon-Scheinwerfern und glänzenden LED-Halogenringen, Motorhaube mit Powerdome,...

Die neue i40 Mittelklasse Limousine kommt

Am 23. März bekommt die Mittelklassebaureihe i40 hochwertigen Nachwuchs – neu entwickelt in Rüsselsheim. Mit der viertürigen Limousine beweist Hyundai wahren Sportsgeist. Nicht nur die erfrischend dynamische Heckpartie erfreut das Auge, sondern auch die bogenförmige Dachpartie, die dem neuesten i40 eine coupé-artige Dynamik verleiht. Bis zur B-Säule ist die Limousine identisch mit dem im September 2011 eingeführten Kombi i40cw. Doch ein Blick auf das neue Stufenheck verrät: Dieses Auto setzt...

Erlebnis Motorrad Mannheim

Auf der Erlebnis Motorrad, die vom 16.03.2012-18.03.2012 in Mannheim stattfinden wird, erwartet die Besucher neben brandneuen Serien-Motorrädern, Custombikes, Rollern, Quads, Gespannen und Elektro-Bikes ein riesiges Angebot an Motorradzubehör, Bekleidung und Accessoires auf die Gäste.

Afterwork Styling

Mode, Aussehen und Wohlbefinden spielt in der heutigen Gesellschaft eine immer größere Rolle. Es macht Spaß die unterschiedlichen Typen der Menschen zu erkennen und den passenden Trend auf sie abzustimmen. Swen Mittmann und sein Team haben sich darauf spezialisiert, den Kunden in seiner Ganzheit zu sehen und noch schöner zu machen. Es ist wichtig, Gewohnheiten wie Stylingtechniken zu analysieren und gegebenenfalls zu trainieren, denn das Ziel ist es, immer das passende Styling zu erreichen...

Hilfe bei Flugangst

Die Vorstellung, in einen Flieger einzusteigen, ist Ihnen nicht geheuer? Keine Sorge, mit diesen Ängsten stehen Sie nicht allein da. Wenn Sie deshalb trotzdem nicht auf Ihren wohlverdienten Urlaub verzichten wollen - hier ein paar Hilfen gegen Flugangst. Wichtig ist, dass Sie sich nicht schon Wochen vorher um nichts Anderes als den Flug Gedanken machen. Am besten packen Sie Ihre Koffer schon so rechtzeitig, dass sie am Abend vor dem Abflug noch bei einem schönen Essen mit Freunden oder Ihrem...

Der Wein, die Kunst und der mächtige Fluss

Traumhafte Landschaften in der Wachau erwandern Wo die leuchtend gelben Wegweiser des Welterbesteigs Wanderer durch die abwechslungsreiche Landschaft der Wachau leiten, gibt es viele Möglichkeiten, das Wandern mit ungewöhnlichen Erlebnissen zu kombinieren. Im Rahmen der Jahresprogramme von "Natur.Wein.Wandern" kann man am Rande der 180 Kilometer langen Strecke zum Beispiel zu bestimmten Terminen eine Weinverkostung in einer der kleinen Wachauer "Hiatahütten" genießen. Von diesen Hütten aus...

Senioren: Keiner wie der Andere

Der Anteil der Menschen über 65 Jahre in Darmstadt betrug Anfang 2011 fast 20 Prozent (ca. 27.500 Menschen). Die Darmstädter Seniorinnen und Senioren stellten damit neben den 30 bis 65-Jährigen die zweitgrößte Bevölkerungsgruppe dar. "Keiner wie der Andere" gilt in keiner Lebensphase so sehr wie im dritten und vierten Lebensalter. Ältere Menschen haben durch ihre langen Lebenserfahrungen sehr individuelle Vorstellungen von ihrem Leben. Dies trifft um so mehr für unterschiedliche...

Entspannt und sicher in den Urlaub starten

Ein Fahrzeug-Check von Reifen und Bremsen vor Reiseantritt gehört dazu Endlich Urlaub! Tausende Bundesbürger wählen das eigene Auto, um in die schönsten Wochen des Jahres zu starten. Doch damit die Anreise nicht zu einem unfreiwilligen Abenteuer wird, sollte vor längeren Strecken das Fahrzeug gründlich überprüft werden. Vor allem auf den einwandfreien Zustand von Bereifung, Bremsen und Beleuchtung kommt es in Sachen Sicherheit an. Die Reifen haben bei einem voll beladenen Fahrzeug echte...

Der Citroen DS5 im Test: Edler Franzose im feinen Avantgarde-Look

Eine sparsame Lifestyle-Limousine mit faszinierendem Design, üppiger Serienausstattung und hochwertigem Premium-Ambiente. Citroën hat sich in den vergangenen Jahren vor allem in der Kompaktklasse erfolgreich in einer hart umkämpften Welt etabliert, mit den DS-Modellen greifen die Franzosen nun auch die Premium-Klasse erfolgreich an. Das neueste Modell ist der DS5. Mit ihm wendet sich die 90 Jahre alte Marke an alle, die ein außergewöhnliches Fahrzeug suchen, innovativ und visionär. Der...

Sommerfrische auch in der Garage

So lassen sich alte Tore durch moderne Komfortmodelle ersetzen Wenn graue und kalte Tage seltener werden, ist endlich wieder die Zeit gekommen, Haus, Hof und Garten auf Vordermann zu bringen. Nicht nur das Säubern der Einfahrt und die Pflege der Blumenbeete gehören zu einem gründlichen Frühjahrsputz. Auch in der Garage, die oft zusätzlich als Abstellraum dient, lohnt es sich, einmal klar Schiff zu machen und nicht mehr benötigte Gegenstände zu entrümpeln. Auch die Garage selbst kann eine...

Partikelfilter für Diesel werden gefördert

Seit 2012 gelten verschärfte Einfahrtregelungen in vielen Umweltzonen. Besitzer eines älteren Dieselfahrzeugs können sich 330 Euro vom Staat sichern, wenn sie bis Ende 2012 einen Partikelfilter nachrüsten lassen. Sinnvoll ist die Investition in die Verbesserung der Umweltfreundlichkeit auf jeden Fall. Verschärfte Einfahrtregelungen versperren Fahrzeugen mit roter Plakette bereits heute den Weg in rund 20 deutsche Innenstädte. So sind bereits seit Januar 2012 in Stuttgart, Frankfurt am Main,...

Mach emoal langsam, hehr!

Meer soin schun komische Zeidgenosse, weil mer koa Zeid honn. Die Kloane misse schun im Kinnergaade vehl lerne, damid se mol meh honn wie meer. Soin se erstemol in de Schul, wird`s immer doller. Isch honn emol hektische Eldern erlebd, die wo e Lehrerin zum „Iwwerschnaufe“ gebrachd hoon. Zum Gligg war en Doggder in de Neeh. Mache se gar Abredur orrer wie des haasd, werd’s ganz schlimm. Die Eldern warn schun un soin noch immer iwwerforderd vun de Pubberdäd. Desweje plahne se de Gang zum...

Seniorenfreundlicher Service, ein Teil des Seniorenrates Darmstadt

Der ehrenamtliche Verein Seniorenrat Darmstadt bietet den älteren Mitbürgern mit dem so genannten „Seniorenfreundlichem Service“ nun schon zum sechsten Mal eine Verbesserung ihrer Lebensqualität. Die engagierten Helfer arbeiten ehrenamtlich, das Projekt finanziert sich also durch Spenden und Zuwendungen, ist somit für die Senioren kostenlos. Der Grund für die Notwendigkeit des Services ist, dass die Geschäfte in Wohngebieten immer häufiger schließen und viele Senioren dadurch kaum eine...

Das Reiserecht: Gut versichert in den Urlaub

In der Urlaubsvorfreude denkt niemand gern an Diebstahl, Unfälle oder Krankheiten. Doch nur wer sich rechtzeitig um die nötigen Versicherungen kümmert, kann wirklich ruhigen Gewissens in die schönste Zeit des Jahres starten. "Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung kostet nur ein paar Euro und kann immens wichtig werden", weiß Ralph Michaelsen, Experte beim Portal www.reisen.de. "Wenn eine Reise aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder eines anderen Hindernisses nicht angetreten werden...

Fluglotsenstreik: Welche Rechte haben Passagiere?

Ein Fluglotsenstreik mitten in der Ferienzeit kann Zehntausenden von Passagieren den Start in den Urlaub vermiesen. Betroffene stehen vor vielen Fragen. An wen können sie sich wenden? "Für Flugreisende ist immer die Fluggesellschaft der erste Ansprechpartner, bei Pauschalreisen sollte zuerst der Reiseveranstalter kontaktiert werden", erläutert Holger Friedrich, Reiseexperte des Portals www.fluege.de. Er klärt verhinderte Reisende über ihre Rechte auf: "Flüge, die wegen eines Streiks gestrichen...

Auch Privatleute können bei Photovoltaik-Anlagen die Vorsteuer abziehen

Immer mehr Privatleute lassen sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installieren. Der erzeugte Solarstrom wird dann in das Stromnetz eingespeist. Der Betreiber erhält dafür eine nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegte Einspeisevergütung. Über die Jahre amortisiert sich auf diese Weise die Anlage, wirft in der Regel Gewinne ab und wirkt sich positiv im Hinblick auf Klima und Energiewende aus. Was viele nicht wissen: Mit der Anschaffung und dem Betrieb einer...

Keine leeren Versprechungen

Wer als Privatanleger beispielsweise in einen geschlossenen Fonds investieren will, muss sich darauf verlassen können, dass der Anlagevermittler den Verkaufsprospekt sorgfältig gelesen und die Angaben und Modellrechnungen auf ihre Glaubwürdigkeit hin überprüft hat. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. Anlageberater und -vermittler müssen den Prospekt und eventuell vom Anbieter überlassene Modellrechnungen demnach einer wirtschaftlichen Plausibilitätsprüfung...

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.