Starke Kinder beim HLV Kreis Darmstadt-Dieburg

Die Sieger der Kinderleichtathletik-Wettkämpfe in 2012 war die SKG Ober-Ramstadt
2Bilder

Darmstadt. Am Samstag den 10. November 2012 veranstaltet der HLV Kreis Darmstadt-Dieburg ein Kinderleichtathletiksportfest unter dem Motto „Kinder stark machen“. Die Wettkämpfe finden in der BSZ-Halle im Bürgerpark statt:

U10 (2003/2004) ab 9.45 Uhr - Vierkampf in Mannschaftswertung für 6 bis 11 Kinder 
U8 (2005/2006) ab 12.45 Uhr - Vierkampf in Mannschaftswertung für 6 bis 11 Kinder
U12 (2001/2002) ab 14.30 Uhr - Vierkampf in Einzelwertung.

Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich der HLV Kreis Darmstadt-Dieburg an der bundesweiten Kampagne „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein" zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können.

Neben dem Elternhaus und der Schule können Sportvereine dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Denn Trainerinnen und Trainer sind häufig Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. All das trägt dazu bei, Kinder stark zu machen.
Weitere Informationen unter: www-hlv-kreis-Darmstadt-Dieburg.de und www.kinderstarkmachen.de.

Die Sieger der Kinderleichtathletik-Wettkämpfe in 2012 war die SKG Ober-Ramstadt
Im September in Gelnhausen wurden die diesjährigen Sieger der neuen Kinderleichtathletik ermittelt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.