Tag der Begegnung aller Pferdefreunde - Sternritt mit Pferdesegnung

Hjalmar und Pauline sind schon bestens trainiert für den Sternritt.

Wiesbaden: Der Wiesbadener Reit- und Fahr-Club e.V. (WRFC) lädt am Sonntag, den 12. Oktober, zum schon traditionellen Sternritt auf das Jagdschloss Platte.

Sie kommen aus allen Richtungen, aus Tälern und von Höhenlagen, durch Wälder und Wiesen, aus nah und fern – die Teilnehmer des Sternritts. Sie kommen mit Friesen und Shetlandponys, mit Kutschen und im Cowboysattel, Freizeitreiter und Turnierfans. Der Sternritt des WRFC ist ein Tag der Begegnung für Pferde und Pferdefreunde. Zum siebten Mal ruft der WRFC zum Sternritt durch den Taunus auf. „Der Sternritt ist ein Erlebnis für Freizeitreiter und alle Freunde des Pferdes“, erklärt WRFC-Präsidentin Kristina Dyckerhoff, „und diese Tradition wollen wir auf jeden Fall aufrechterhalten.“

Wie in jedem Jahr wird der Sternritt von einer Andacht mit Pferdesegnung begleitet. Kaplan Simon Schade, der schon im vergangenen Jahr Reiter und Pferde vor dem Jagdschloss gesegnet und treffende Worte gefunden hat, wird auch beim siebten WRFC-Sternritt dabei sein. Und die Jagdhornbläser vom Kreisjägerverein Groß Gerau werden den Tag wieder musikalisch begleiten.

Das Programm am WRFC-Sternritt-Tag ist Tradition: Gegen 12 Uhr treffen Kutschen und Reiter vor dem Jagdschloss ein und werden um 12.30 Uhr begrüßt. Danach stehen die Andacht und die Pferdesegnung auf dem Programm. Gegen 13.30 Uhr brechen Reiter und Fahrer wieder gen Heimat auf. Jeder bekommt als Erinnerung eine Sternritt-Jahresnadel – ein Geschenk für alle Teilnehmer an diesem Tag der Begegnung.

Autor:

Chris Schemel-Trumpfheller aus Ober-Ramstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.