Gutes bewahren, Neues wagen
Aus „optic art Grollich“ wird "seh&hörbar by Julia Mäß“

2Bilder

Nach fast 15 Jahren übergibt Augenoptiker Heiko Wesslein sein Augenoptik- und Hörakustik-Geschäft "optic art Grollich" in Ober-Ramstadt an seine Mitarbeiterin Julia Mäß. Unter dem Motto "Gutes bewahren, Neues wagen" führt die 33-jährige Augenoptikermeisterin das Geschäft seit 1. Juni weiter, gemeinsam mit den langjährigen Mitarbeitern Hörakustikmeister Uwe Maul, Augenoptikermeister Thorsten Herms und Augenoptikerin Dagmar Jung.



Das neue Firmenlogo "seh&hörbar by Julia Mäß" verspricht nicht nur einen, wie bisher gewohnt, sehr guten Service, sowohl im Augenoptik-, als auch im Hörakustik-Bereich, sondern der Kunde wird selbstverständlich bei einer Tasse Kaffee, Tee oder einem Glas Wasser individuell beraten. Innen und außen besticht der Laden in neuen Farben, harmonische Blau und Grautöne zieren die Wände und moderne Möbel ergänzen die neue Optik.



Als Eröffnungsangebot erhält jeder Kunde, der bis zum 31. Juli eine Brille kauft, 25 % Rabatt auf alle Brillengläser. Sie finden ein großes Angebot an Sonnenbrillen und Brillen-Modelle von vielen bekannten Herstellern. Nähere Informationen über alle Serviceleistungen sind auf der Internetseite www.seh-und-hoerbar.de zu finden.
Termine können unter 06154/3547 vereinbart werden.
Öffnungszeiten sind: Mo-Fr 9-13 Uhr, 14.30-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Autor:

Julia Mäß aus Ober-Ramstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen