Nachrichten - Obertshausen

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Schule zu Ende ... was dann?!?

Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Stadt und Kreis Offenbach setzt pro Jahr etwa 10-15 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) sowie im Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) auf der Dienststelle in Obertshausen ein. Die Freiwilligen arbeiten als Schulintegrationshilfen in Schulen, oder versehen Ihren Dienst als Fahrer im Menüservice, im Schulfahrdienst, im Hausnotrufhintergrunddienst, oder nehmen Einkaufsdienste an. Neben der beruflichen Orientierung und des...

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Sport

Die Damen II des TV Hausen blicken nach der gerade abgelaufenen Saison optimistisch in die nächste Runde (v.l.: Carolin Göpfert, Annabelle Ionescu, Laura Adam und Carina Mürell)
2 Bilder

TV Hausen Tennis
Tennis-Herren des TV Hausen bleiben in der Gruppenliga

Ein toller Erfolg für die erste Herrenmannschaft des TV Hausen: Mit einem souveränen 8:1-Sieg gegen den Svh Kassel am letzten Spieltag sicherte sich das Team um Kapitän Sebastian Meier den Klassenerhalt in der Gruppenliga. Tashique Kader, Stefan Marian, Tanini Kader, Alexander Mathias, Sebastian Meier und Johannes Eisenacher siegten in ihren Einzeln. Die Doppel T. Kader/Marian und Meier/Eisenacher zogen den Schlussstrich unter eine erfolgreiche Saison. Auch die Herren II beendeten ihre...

TV Hausen: Schnuppertennis startet am 10. August

Nach der Sommerpause geht ab 10. August für alle Tennisinteressierte das Schnuppertraining des TV Hausen wieder an den Start. Auf der Anlage an der Rodaustraße können Anfänger, die den Sport gerne einmal ausprobieren möchten, die ersten Bälle schlagen. Jeden Freitag von 18 bis 19 Uhr steht Trainerin Lara Faust bereit, um Anfängern in allen Altersgruppen Vorhand, Rückhand, Volleys und Aufschläge beizubringen und in der Gruppe zu üben. „Mit dem Schnuppertennis wollen wir allen, die sich dafür...

Viel Spaß hatten alle Kids beim Tennis-Camp des TV Hausen.

TV Hausen Tennis-Camp: Endspurt der Saison im Blick

Fast 30 Kinder und Jugendliche aus Hausen, Lämmerspiel und Dietesheim nahmen in der ersten Woche der Sommerferien am Tennis-Camp des TV Hausen teil. Die Trainer Lara, Zoi, Anastasia und Paul-Simon sowie Klaus Kistner für die leistungsstärkeren Kids hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem neben Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volleys auch der Spaß nicht zu kurz kam. Am Ende gab es für die TV-Kinder Urkunden mit Leistungsabzeichen und ein gemeinsames Abschlussfest, an...

Erfolgreiche U8-Minis: Marlon und Neo Iseler, Yannick Swoboda, Leon Martinovic sowie Sienna Wabnitz sowie Trainer Klaus Kistner (v.l.)

Tennis-Herren des TV Hausen besiegen Aufstiegsfavoriten

Obertshausen, 11.06.2018 – Die erste Herrenmannschaft des TV Hausen konnte mit einem 6:3 gegen den Titelaspiranten RW Sprendlingen den ersten Saisonsieg verbuchen. Dabei konnten vier Einzel und zwei Doppel gewonnen werden. Besonders hart umkämpft war das Einzel von Stefan Marian, der mit großer kämpferischer Leistung das Spiel nach viereinhalb Stunden und der Abwehr von zwei Matchbällen mit 9:7 im Tiebreak des dritten Satzes für sich entscheiden konnte.  Die Herren II gaben ihren Gegnern...

Die erste Herrenmannschaft des TV Hausen unterlag ersatzgeschwächt am ersten Spieltag gegen den diesjährigen Aufstiegskandidaten RW Gießen mit 1:8. Es spielten (v.l.): Tanini Kader, Paul-Simon Sattler, Sebastian Meier, Mathias Alexander, Stefan Marian und Johannes Eisenacher.

Tennismannschaften des TV Hausen starten erfolgreich in die Saison

Dreizehn Tennis-Mannschaften mit knapp siebzig Spielerinnen und Spielern des TV Hausen starteten mit spannenden Spielen und bei bestem Tenniswetter am vergangenen Wochenende in die neue Saison. Die Ergebnisse im Einzelnen: U 10 I Junioren gegen TV Buchschlag: 1:5 U 14 gemischt gegen TC Froschhausen II: 6:0 U 18 I Juniorinnen gegen MSG Rodenbach: 3:3 U 18 II Juniorinnen gegen MSG Bad Soden-Salmünster: 4:2 U 18 Junioren gegen TC Dietesheim: 5:1 Damen II gegen TC Klein-Krotzenburg III:...

Constanze Schwab-Winter wird vom scheidenden 1. Vorsitzenden Mathias Biste für 25 Jahre Mitgliedschaft und Vorstandsarbeit geehrt
3 Bilder

Wahlen und Ehrungen beim VSG Obertshausen

Turnusmäßig standen bei der Mitgliederversammlung des Vereins für Schutz- und Gebrauchshunde Obertshausen e. V. (VSG) Neuwahlen an. Der bisherige 1. Vorsitzende Mathias Biste hatte schon auf der letztjährigen Mitgliederversammlung verkündet, dass er aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen würde. Dies gab dem Vorstand die Gelegenheit, schon frühzeitig Lösungen zu finden, wobei im Vordergrund stand, die Arbeit von Mathias Biste kontinuierlich...

Kultur

Die erfolgreichen ZVB-Stenotastler nach der Siegerehrung mit dem ZVB-Vereinsvorsitzenden Horst Erich Sahm, Trainer Patrick Sahm und Jugendleiterin Natalia Kistner.

11 Medaillen für den ZVB Obertshausen bei den Deutschen Meisterschaften

3x Gold, 3x Silber und 5x Bronze in Bad Blankenburg Mit 11 Medaillen im Gepäck kehrten die ZVB-Stenotastler und Schreibsportler von den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Kurzschrift, Texterfassung, Textbearbeitung und der Professionellen Textverarbeitung aus dem thüringischen Bad Blankenburg zurück. Knapp 300 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet trafen sich dort in der Sportschule, um bei den Meisterschaften um Medaillen und Pokale mitzuschreiben oder als Helfer oder Werter dafür...

Von Obertshausen an den Rhein

Ein Foto aus Obertshausen ist nun im Rheinischen Bildarchiv EInen versöhnlichen Jahresabschluß gab es nun für den in Obertshausen lebenden Künstler Jörg Engelhardt. Wärend er im eigenen Lande eher wenig beachtet wird, so wurde nun einer seiner Fotografien wieder für einen Kunstpreis nomiert. Dieses mal aber nicht in Mainz sondern in Köln. Denn anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Rheinischen Bildarchivs hatte dieses zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. In Anlehnung an die Werke des Kölner...

Der Vizepräsident des Deutschen Stenografenbundes Thorsten Sahm, überreichte seinem Vater, Horst Erich Sahm, Goldmedaille und Urkunde für den Deutschen Seniorenmeistertitel im Geschwindigkeitsschreiben auf der PC-Tastatur.

Horst Erich Sahm Deutscher Seniorenmeister auf der Tastatur

Bei den diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften in Kurzschrift und dem Geschwindigkeitsschreiben auf der Tastatur, trafen sich im weihnachtlich geschmückten Marburg ca. 100 Teilnehmer und Helfer, um zum Jahresabschluss nochmal beste Schreibleistungen zu erzielen. In Kurzschrift waren 45 Senioren und im 20-Minuten-Geschwindigkeitsschreiben auf der Tastatur 32 Schreibsportler erfolgreich. Die Teilnehmer waren dabei in die Altersklasse A (vom 50. bis zum 64. Lebensjahr) und in die...

Nicole Csermak erhielt den Schreibsportler-Pokal für die schnellste Textbearbeitung und der Vizepräsident des Deutschen Stenografenbundes, Thorsten Sahm (auch ZVB) überreichte einen anderen für die schnellste Geschwindigkeitsschreibleistung in 2017 an seinen Bruder Patrick.

Die schnellsten Schreiber Deutschlands kommen in 2017 vom ZVB Obertshausen

Nicole Csermak und Patrick Sahm als beste Schreibsportler des Jahres 2017 vom Deutschen Stenografenbund ausgezeichnet Während des diesjährigen Bundespokalschreibens in Celle, wo Verbandsmannschaften gegeneinander antraten, wurden zum ersten Mal auch die besten Schreibsportler des Jahres 2017 vom Deutschen Stenografenbund mit Pokalen ausgezeichnet. Nicole Csermak erreichte bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Suhl im Wettbewerb der 10-Minuten-Textkorrektur (Textbearbeitung)...

Theaterclub "Lach Mal" mit neuem Stück - Vorverkauf am 09. September

Chaos im Bestattungshaus Schwarze Komödie in drei Akten vonWinnie Abel Das Bestattungshaus Speck steckt in finanziellen Problemen. Deshalb lässt sich der chronischpessimistische Bestatter Gerd auf ein unmoralisches Angebot ein. Er ist bereit, für den Fabrikanten Udo Kemp eine Beerdigung zu inszenieren – nur, dass dieser gar nicht tot ist. Der Lebemann möchte auf ungewöhnliche Weise von seiner reichen und verbitterten Frau Roswitha loskommen und dabei noch eine Menge Geld mitnehmen. Helfen...

Reformationskonzert mit Werken von Mendelssohn

Darmstadt. Aus Anlass - 500 Jahre Reformation – werden am Sonntag, den 3. September um 18:00 Uhr in der Pauluskirche der Bachchor Darmstadt und der Instrumentalverein Darmstadt ein gemeinsames Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn – Bartholdy geben. Das Konzert wird vom Instrumentalverein unter der Leitung von Mihail Katev mit der Reformationssymphonie, die Mendelssohn 1830 im Alter von 20 Jahren schrieb, eröffnet. Martin Luthers Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ inspirierte den jungen...

Politik

2 Bilder

Briefkastensterben

Es fällt immer mal wieder das Wort  "Servicewüste" Deutschland. Und es ist was dran und es geht immer mehr in diese Richtung !  Dieses Mal betrifft es die Postkunden, oder sind es DHL-Kunden ?? Egal wie auch immer das Unternehmen heißt, das (noch) unsere Briefe befördert. Nicht nur daß das Briefe verschicken immer teurer wird......Nein, es wird auch schwerer. Denn es werden immer wieder öffentliche Briefkästen entfernt. So geschehen nun auch in Obertshausen/Hausen Seligenstädter Straße. Ohne...

2 Bilder

Nervige ( politische) Werbung !

Wer kennt das nicht, tagtäglich bekommt man irgendwelche Werbung in den Briefkasten. Ich hatte mich dann vor langer Zeite entschlossen den netten "Bitte KEINE Werbung"-Aufkleber auf meinen Briefkasten zu kleben. Und es hat fast geholfen, es kamen nun tatsächlich nur noch ganz wenige Werbeblätter in den Kasten. Aber es scheint, das diejenigen die für die poltischen Parteien die Werbung verteilen, entweder nicht lesen können, oder diese Hinweiße ignorieren. Entweder bewußt oder im Auftrag ??...

3 Bilder

Schnelles Geld vs. Nette Autofahrer

Am heutigen Montag (4.9.) durfte ich feststellen, das es doch durchaus nette und hilfreiche Autofahrer gibt ! Auf der Leipziger Straße in Hausen, hatten unsere Mitbürger in der blauen Uniform eine Radarkontrolle aufgestellt. Wobei man eigentlich sagen muß, es war schon eher gefechtsmäßig aufgestellt, mit Tarnnetzen, wie ich aus der ehemaligen DDR kenne. Ein netter Autofahrer/in hatte dann ca. 100Meter vor dem "Aufbau" ein Warnschild mit dem Text : "RADAR" aufgestellt. Leider wurde den...

Verkehrssicherheit oder Abzocke ??

Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich mich, wieso in Hanau/Steinheim auf der B45 Am Ortsausgang (hier wird...

Verkehrssicherheit oder Abzocke ??

Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich mich, wieso in Hanau/Steinheim auf der B45 Am Ortsausgang (hier wird...

Das Gras wächst schon unter dem Auto !
9 Bilder

Parken ? Unverändert !

Bereits vor 4 Monaten schrieb ich hier einen Artikel mit dem Titel : Parken ? "Wie und wo es euch gefällt !" Aber leider muß ich feststellen, das sich in dieser Beziehung nichts geändert hat. Denn ob im absoluten Halteverbot, oder auf einem Behindertenparkplatz, es scheint so als ob alles erlaubt sei, denn es wird täglich mehrfach und zu jeder Tageszeit mißachtet (z.B. Seligenstädter Straße). Auch wenn Anwohner dieses bereits bei den Ordnungsbehörden gemeldet hatten. Und es stehen immer noch...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Die Heilpraktikerin Gudrun Siep informierte zum Thema "Wenn Essen krank macht".
2 Bilder

Wenn Essen krank macht – Gesundheitsexpertinnen informierten in der Alexander-Apotheke

Nahrungsmittel, ihre Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen sowie mögliche Unverträglichkeiten oder Allergien, die sie auslösen, standen im Mittelpunkt des Workshops „Wenn Essen krank macht“ von Dr. Daniela Meyer, Inhaberin der Alexanderapotheke in Obertshausen, und Heilpraktikerin Gudrun Siep. Auch typische Symptome und Gegenmaßnahmen, die Betroffene ergreifen können, wurden erläutert und anschließend intensiv mit den Teilnehmern diskutiert. „Bei jedem fünften Allergiker werden Beschwerden durch...

Zukünftig - Einremen statt Injektion?

Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird bereits seit einigen Jahren aus verschiedenen Gründen gesucht. Wissenschaftler des Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig konnten nun zeigen, dass es mit Hilfe nanotechnologischer Formulierungen tatsächlich möglich ist, Impfstoffe über die Haut zu verabreichen. Dadurch könnten die bisherigen...

Prof. Oliver Muensterer, der neue Leiter der Kinderklinik Mainz.

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer ist neuer Direktor der Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer leitet ab dem 1. Oktober 2014 die Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Der Experte auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie, auch als „Schlüssellochchirurgie“ bekannt, will die endochirurgische Ausrichtung der Klinik fortführen und die Möglichkeiten des minimal-invasiven Ansatzes für die Patientenversorgung weiter ausbauen. In der Forschung liegen seine Schwerpunkte in der Entwicklung innovativer, endochirurgischer...

Ist mein Haus fit für den Winter?

Viele Hauseigentümer sind sich nicht sicher, ob ihr Haus fit für den Winter ist oder ob sich eine Energieberatung für sie lohnt. Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) eine Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt. Lautet die Antwort einmal oder mehrere Male „Ja“, sollte sich ein Experte das Haus anschauen. Die Suche nach einem Energieberater erleichtert die von der dena betreute Energieeffizienz-Expertenliste...

Neuer Bachelor Medizin- und Biowissenschaften (MBW) in Vorbereitung

Ausbildungsintegriertes Studienangebot an der Hochschule Kaiserslautern An der Hochschule Kaiserslautern laufen derzeit Vorbereitungen für ein ganz neues Studienkonzept, das sich an Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten (MTLA) in Ausbildung richtet: Sie erwerben während ihrer Ausbildung parallel den akkreditierten Abschluss: Bachelor of Science Medizin- und Biowissenschaften. Der ausbildungsintegrierte Bachelor Medizin- und Biowissenschaften kombiniert die...

Grippeschutzimpfung steht an!

Mit dem Herbst beginnt die Grippesaison. Der beste Schutz gegen diese teilweise schwer verlaufende Infektionskrankheit ist die Grippeschutzimpfung. Dr. Wiete Schramm, Fachärztin für Arbeitsmedizin bei TÜV Rheinland: „Die Impfung schützt für neun bis zwölf Monate. Die Erreger verändern sich jedes Jahr. Daher muss die Impfung jährlich, am besten im Herbst, wiederholt werden.“ Nach der Impfung dauert es etwa zwei bis drei Wochen, bis der Schutz aufgebaut ist. Die Ständige Impfkommission (STIKO)...

Freizeit

10-Finger-Tastschreiben beim Dt. Meister im Tastschreiben 2016/2017 erlernen
Grundkurs 10-Finger-Tastschreiben für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene

Der ZVB Obertshausen 1964 e. V. bietet jeweils donnerstags, ab dem 20.09.2018 (nicht in den hess. Herbstferien) von 18 - 19:30 Uhr einen Grundkurs im 10-Finger-Tastschreiben über 9 Abende für Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene an. Gerade in der heutigen PC-Welt ist die zeiteffiziente Texterfassung durch das 10-Finger-Tastschreiben erforderlich und bringt viele Vorteile. Der jugendgerechte Kurs findet in der Gg.-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen statt. Geleitet wird er vom...

Erlerne das 10-Finger-Tastschreiben an nur einem Wochenende ab 14 Jahre vom 22. - 24.06.2018

Die Hess. Stenografenjugend bietet vom 22. - 24. Juni 2018 ein Wochenendseminar zum Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (Computerschreiben) für alle ab 14 Jahren an. Das Seminar findet in der Jugendherberge in Fulda statt. Los geht es am Freitagabend ab ca. 18/19 Uhr und endet am Sonntagmittag gg. 13 Uhr.  Der Teilnahmebeitrag beträgt 59 Euro (bis 26 Jahre), bzw. 79 Euro (ab 27 Jahre) und beinhaltet Übernachtung im Mehrbettzimmer der DJH Fulda, Vollpension von Freitagabend bis...

Tag der Selbsthilfegruppen

Am vergangen Samstag (16.9.) fand nun bereits zum 31.mal  (!) Selbsthifegruppentag in Offenmbach statt. Anfangs gab es zwar Bedenken wegen des Wetters, aber wie immer hatte Petrus ein Herz für die Ehrenamtler/Innen. Morgens beim Aufbau und die ersten Stunden unter grauem Himmel waren zwar bitterkalt, aber im Laufe des Tages kam dann aber zum Glück die Sonne und somit auch die Wärme vom Himmel. Es war wie immer eine gut besuchte Veranstaltung. Immerhin gab es an 35 (!!) Informationsständen der...

3 Bilder

VSG Obertshausen bietet Kurs für Welpen an

Im ersten Halbjahr haben wieder viele Welpen ihr neues Zuhause gefunden. Neben der Eingewöhnung in die neue Umgebung und Familie bedarf es nun auch einer guten Erziehung, damit Hund und Mensch gut miteinander auskommen. Regina Metzker ist beim Verein für Schutz- und Gebrauchshunde e. V. (VSG) Obertshausen zuständig für die Welpenerziehung. Frau Metzker, warum ist eine gute Grunderziehung wichtig? Hunde leben in einer Hierarchie. Sie erwarten, dass jemand die Führung übernimmt, tut das der...

Senioren Union besucht den Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Alle Jahre wieder leuchtet der "Lange Ludwig". Fast 30.000 LED-Lämpchen illuminieren das Wahrzeichen der Wissenschaftsstadt und Jugendstilmetropole Darmstadt und läuten so den Beginn der Weihnachtzeit ein. Seit 1947 ist der Weihnachtsmarkt ein fester Termin im jährlichen Veranstaltungskalender. Die Senioren Union besucht am Dienstag, den 6. Dezember 2016 den traditionellen Weihnachtsmarkt zwischen Residenzschloss und historischem Rathaus. Die Innenstadt mit den weihnachtlich geschmückten...

Essen & Trinken

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

Gewinnspiel: Mix Markt!

Nur knapp eine Woche haben die Umbauarbeiten im Mix Markt Darmstadt-Kranichstein gedauert. Die Wirkung ist enorm! Rund 800 m2 Verkaufsfläche erstrahlen in neuem Glanz. Und zwar noch ansprechender, noch heller und noch geräumiger. Für dieses sensationelle Ergebnis haben die beiden Geschäftsführer Herr Schäfer und Herr Ostwald, gemeinsam mit fleißigen Helfern, fast rund um die Uhr gearbeitet. Ein schweißtreibender Einsatz, der sich gelohnt hat. Es gibt etwas zu gewinnen: Als kleines...

Hotel Restaurant Pfaff

Zum Service gibt es nicht viel zu sagen, alles top!!! Sehr sehr freundlich !. Sehr gepflegtes Haus. Die Zimmer sind geräumiger als übliche Hotelzimmer, ausgestattet mit Flachbild-TV, eine gemütliche Sitzgelegenheit auf dem Balkon, schönes und sauberes Badezimmer, und Telefon. Weiterhin gibt es noch eine extra Gästeterrasse mit Gartenmobilar und Sonnenschirmen. Ebenfalls gibt es noch einen großen Aufenthaltsraum mit Fernseher. Im Hotel gibt es auch kostenloses Internet (Über Hotspot). Die...

Ob ein Grillfest oder ein Picknick: Essen im Freien macht Spaß

Wenn die Sonne lacht, hält sich jeder gerne im Freien auf. Einige Menschen grillen, andere picknicken... egal, welche Möglichkeiten man hat und wie man diese nutzt: Das Essen in der freien Natur hat immer etwas Besonderes. Unsere Empfehlung: Der GU Küchenratgeber "Fingerfood" sorgt dafür, dass bei Festen im Freien auch kulinarisch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ob süß oder pikant, knusprig oder cremig, zum Löffeln oder Dippen, klassisch oder ausgefallen - Fingerfood kommt immer gut...

Unternehmen

9 Bilder

Zukunft für Obertshausen ??

2016 war kein gutes Jahr, auch nicht für Obertshausen ( "die Kleinstadt mit Herz", wie sie sich gerne selbst nennt), und deren Bürger. In Obertshausen und auch im Ortsteil Hausen schlossen leider viele (zuviele) Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Unter anderem schloß ein Lebensmittelmarkt und ein alteingesessener Metzger für immer die Türen. Gerade beim Lebensmittelmarkt ist es schmerzlich, war er doch für viele zu Fuß zu erreichen, und gerade auch für Menschen ohne Auto ideal. Ebenso für...

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt recht herzlich willkommen zu heißen. Auf...

„145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Traditionsbrauerei freuen sich auf die Gäste beim Jubiläumsbrauereihoffest.

Großes Brauereihoffest zum Jubiläum am 1. August: „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“ mit viel Programm

Frankfurt. Am Samstag ist es soweit: Das Gründungsdatum der Binding-Brauerei jährt sich am 1. August zum 145. Mal. An diesem Tag lädt die Traditionsbrauerei zu ihrem großen Binding Brauereihoffest auf dem Sachsenhäuser Berg ein. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm mit dem Binding Fassanstich, einem Brauereirundgang durch die Bierherstellung und einer abwechslungsreichen Bühnenshow – bei freiem Eintritt. „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke“ – unter diesem Motto feiert die...

Albrecht Förster neuer Finanzvorstand der HSE AG

DARMSTADT (ac) – Der Aufsichtsrat der HSE AG hat Albrecht Förster ab 1. August zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 46-jährige Finanzexperte und Steuerberater leitet seit sieben Jahren den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der HSE und wurde Ende vergangenen Jahres zum Generalbevollmächtigten ernannt. Vorsitzende des Vorstandes ist seit Juli 2013 Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig. Komplettiert wird das Gremium durch Andreas Niedermaier, der seit Oktober 2010 den Bereich Personal...

Ernsting’s family Kids Chor Förderung: Gewinner-Grundschulen stehen fest

Vier Schulen aus Bremerhaven, Leipzig, Wiesbaden und Hamburg bekommen professionelle Singer-Songwriter zur Seite gestellt Coesfeld. Gemeinsames Singen steigert bei Kindern Intelligenz sowie sprachliche Kompetenz und beschert ihnen zugleich Spaß und Glücksgefühle. Musikalisch ausgebildete Lehrkräfte sind an Deutschlands Grundschulen aber leider Mangelware. Deshalb fördert Ernsting’s family seit 2014 unter dem Motto „Singen macht Schule“ Grundschulen bei der Gründung eines Popchores. Dabei...

Groß-Gerau bleibt „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ IHK Darmstadt vergibt Gütezeichen für Wohnortqualität / Groß-Gerau erfüllt deutlich mehr Kriterien als 2012

Darmstadt/Groß-Gerau. Bereits zum zweiten Mal überzeugte die Stadt Groß-Gerau beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Initiative des IHK-Forums Rhein-Main überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten für Neubürger von Kommunen in der Region Frankfurt Rhein Main in sechs Handlungsfeldern: Groß- Gerau war hier besonders im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark und bietet ein...