Schule zu Ende ... was dann?!?

(Foto: Malteser e.V.)
Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Stadt und Kreis Offenbach setzt pro Jahr etwa 10-15 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) sowie im Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) auf der Dienststelle in Obertshausen ein.

Die Freiwilligen arbeiten als Schulintegrationshilfen in Schulen, oder versehen Ihren Dienst als Fahrer im Menüservice, im Schulfahrdienst, im Hausnotrufhintergrunddienst, oder nehmen Einkaufsdienste an.

Neben der beruflichen Orientierung und des sozialen Engagement bekommt der Freiwillige ein begleitendes Seminar-Bildungsangebot.
Die Malteser bieten hierfür, eine Info-Veranstaltung für alle Interessierten in Ihren Räumlichkeiten zu diesen Zwecke an.

Hier können sich alle Interessierte zukünftige Freiwillige mit den aktuellen Freiwilligen und den zuständigen Mitarbeitern über alle Einzelheiten unterhalten.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 05. Mai 2018 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Biebererstr.131 statt. Hier erfahre ich alles rund um das Thema FSJ - BFD
Natürlich kann man sich auch telefonisch 06104-406790 oder per Mail rainer.faust@malteser.org melden


(Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt und Kreis Offenbach)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.