Obertshausen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die U18-Juniorinnen starten erfolgreich in die Hessenliga

TV Hausen Tennis
U18-Juniorinnen siegen in der Hessenliga

Die U18-Juniorinnen des TV Hausen (in Spielgemeinschaft mit Weiskirchen und Lämmerspiel) starteten am vergangenen Wochenende mit einem Sieg in der Hessenliga in die neue Medenrunde. Sie gewannen mit 6:3 gegen RW Bad Nauheim. Zum Saisonauftakt siegten Julia Altmann, Laura Kasper, Zoi Agakechagia, und Nicole Sanjon in ihren Einzeln. Die weiteren Punkte fuhren die Doppel Kira Baacke/Laura Kasper sowie Lea Teffner und Nicole Sanjon ein. Auch die Herren I starteten gut in die neue Medenrunde und...

v. l. nach rechts: Yannick Swoboda, Sienna Wabnitz, Mia Kühn, Leon Martinovic; hinten: Trainer Klaus Kistner

TV Hausen Tennis
Tennis-U9 des TV Hausen hat zwei Bezirksmeister

Die Bezirksmeister der U9-Tennis-Junioren und Juniorinnen kommen aus Hausen. Yannick Swoboda und Mia Kühn entschieden die Endspiele der Hallen-Bezirksmeisterschaften des Tennisbezirks Offenbach für sich. Dabei besiegten sie im Endspiel jeweils ihre Trainingspartner Leon Martinovic bzw. Sienna Wabnitz. Fast mühelos erreichten Mia Kühn und Sienna Wabnitz das Finale und gaben in ihren Viertel- und Halbfinalmatches jeweils nur zwei Spiele ab. Die beiden Trainingspartnerinnen zeigten im Endspiel...

Vorstand bestätigt, v.l.n.r.: Philipp Müller, Wolfgang Schad, Klaus Lehnhäuser, Christiane Schmitt-Kaliga, Alexander Eisenacher.

TV Hausen
Tennis-Vorstand wiedergewählt

Die Mitglieder der Abteilung Tennis im TV Hausen haben im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand einstimmig wiedergewählt. Erster Vorsitzender bleibt Alexander Eisenacher, der das Amt bereits seit 2013 innehat. Weiterhin wurden Klaus Lehnhäuser als Platzwart, Wolfgang Schad als Sportwart, Philipp Müller als Jugendsportwart sowie Christiane Schmitt-Kaliga als Jugendwartin in ihren Ämtern bestätigt. Schmitt-Kaliga übernimmt zusätzlich die Aufgaben im Bereich der Finanzen und wird...

Nach der erfolgreich absolvierten ersten Tennisprüfung im Kisti-Club gratuliert das Trainerteam der sechsjährigen Anna mit Urkunde und Medaille.

TV Hausen, Abteilung Tennis
Medaillen und Urkunden für die Jüngsten

Zwölf Mädchen und Jungen zwischen vier und acht Jahren, die im Kisti-Club des TV Hausen ihre ersten Schritte im Tennissport machen, haben vor einigen Tagen ihre Prüfung abgelegt. Nach achtwöchiger Vorbereitung mit den Trainerinnen Kira, Zoi und Sanja ging es darum, möglichst viele Punkte in verschiedenen Übungen zu sammeln. Bewertet wurden hauptsächlich verschiedene Tennis- und Koordinationsübungen, aber auch für aufmerksames Zuhören und fleißiges Mitmachen wurden Punkte vergeben. Auf tolle...

TV Hausen Tennis
Start in die Tennis-Winterrunde

Drei von vier Mannschaften des TV Hausen sind in den vergangenen Tagen mit spannenden Spielen in die erste Winterrunde des Tennisbezirks Offenbach gestartet. Das erste Spiel bestritten die Damen I in der heimischen TV-Traglufthalle und konnten gegen den Offenbacher TC auch gleich den ersten Sieg einfahren. Jelena Barun konnte ihr Einzel mit 6:0 und 7:5 für sich entscheiden, wohingegen das zweite Einzel von Elea Knaur verloren ging. Im anschließenden spannenden Doppel musste der dritte Satz...

Erfolgreiches Duo: Malina Müller und Sienna Wabnitz holen die Vize-Bezirksmeisterschaft bei den U9-Juniorinnen.

TV Hausen Tennis
U9-Juniorinnen sind Vize-Meister

Die U9-Tennis-Juniorinnen des TV Hausen in Spielgemeinschaft mit der TG Lämmerspiel haben eine herausragende Saison mit der Vize-Bezirksmeisterschaft abgeschlossen. Im Endspiel mussten sie sich nur dem TV Buchschlag geschlagen geben. Bis dahin setzten sie sich in ihrer Gruppe ohne Punktverluste sehr souverän durch. Die Altersklasse bis neun Jahre spielt in Zweier-Teams und bestreitet jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Das erfolgreiche Duo aus Hausen und Lämmerspiel besteht aus Malina...

Die erfolgreiche U8 des TV Hausen und der TG Lämmerspiel: hinten: Klaus Kistner, Nicole Swoboda, Philipp Müller; vorne: Neo Iseler, Yannick Swoboda, Marlon Iseler, Leon Martinovic; unten: Sienna Wabnitz

TV Hausen Tennis
U8 holt Bezirksmeisterschaft

Die jüngste Mannschaft des TV Hausen, bestehend aus Mädchen und Jungen bis acht Jahren, gewinnt im Finale gegen den TC Rot-Weiß Neu-Isenburg mit 16:8 und holt damit den Meistertitel. Am Start waren während der gesamten Saison fünf Kinder des TV Hausen und der TG Lämmerspiel in einer Spielgemeinschaft. Im Endspiel trat die Mannschaft wie bereits im Jahr zuvor gegen Neu-Isenburg an – dieses Mal jedoch mit dem besseren Ende für sich. Nach den Vielseitigkeitswettbewerben, bestehend aus...

Die Damen II des TV Hausen blicken nach der gerade abgelaufenen Saison optimistisch in die nächste Runde (v.l.: Carolin Göpfert, Annabelle Ionescu, Laura Adam und Carina Mürell)
2 Bilder

TV Hausen Tennis
Tennis-Herren des TV Hausen bleiben in der Gruppenliga

Ein toller Erfolg für die erste Herrenmannschaft des TV Hausen: Mit einem souveränen 8:1-Sieg gegen den Svh Kassel am letzten Spieltag sicherte sich das Team um Kapitän Sebastian Meier den Klassenerhalt in der Gruppenliga. Tashique Kader, Stefan Marian, Tanini Kader, Alexander Mathias, Sebastian Meier und Johannes Eisenacher siegten in ihren Einzeln. Die Doppel T. Kader/Marian und Meier/Eisenacher zogen den Schlussstrich unter eine erfolgreiche Saison. Auch die Herren II beendeten ihre...

Viel Spaß hatten alle Kids beim Tennis-Camp des TV Hausen.

TV Hausen Tennis-Camp: Endspurt der Saison im Blick

Fast 30 Kinder und Jugendliche aus Hausen, Lämmerspiel und Dietesheim nahmen in der ersten Woche der Sommerferien am Tennis-Camp des TV Hausen teil. Die Trainer Lara, Zoi, Anastasia und Paul-Simon sowie Klaus Kistner für die leistungsstärkeren Kids hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem neben Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volleys auch der Spaß nicht zu kurz kam. Am Ende gab es für die TV-Kinder Urkunden mit Leistungsabzeichen und ein gemeinsames Abschlussfest, an...

Erfolgreiche U8-Minis: Marlon und Neo Iseler, Yannick Swoboda, Leon Martinovic sowie Sienna Wabnitz sowie Trainer Klaus Kistner (v.l.)

Tennis-Herren des TV Hausen besiegen Aufstiegsfavoriten

Obertshausen, 11.06.2018 – Die erste Herrenmannschaft des TV Hausen konnte mit einem 6:3 gegen den Titelaspiranten RW Sprendlingen den ersten Saisonsieg verbuchen. Dabei konnten vier Einzel und zwei Doppel gewonnen werden. Besonders hart umkämpft war das Einzel von Stefan Marian, der mit großer kämpferischer Leistung das Spiel nach viereinhalb Stunden und der Abwehr von zwei Matchbällen mit 9:7 im Tiebreak des dritten Satzes für sich entscheiden konnte.  Die Herren II gaben ihren Gegnern...

Die erste Herrenmannschaft des TV Hausen unterlag ersatzgeschwächt am ersten Spieltag gegen den diesjährigen Aufstiegskandidaten RW Gießen mit 1:8. Es spielten (v.l.): Tanini Kader, Paul-Simon Sattler, Sebastian Meier, Mathias Alexander, Stefan Marian und Johannes Eisenacher.

Tennismannschaften des TV Hausen starten erfolgreich in die Saison

Dreizehn Tennis-Mannschaften mit knapp siebzig Spielerinnen und Spielern des TV Hausen starteten mit spannenden Spielen und bei bestem Tenniswetter am vergangenen Wochenende in die neue Saison. Die Ergebnisse im Einzelnen: U 10 I Junioren gegen TV Buchschlag: 1:5 U 14 gemischt gegen TC Froschhausen II: 6:0 U 18 I Juniorinnen gegen MSG Rodenbach: 3:3 U 18 II Juniorinnen gegen MSG Bad Soden-Salmünster: 4:2 U 18 Junioren gegen TC Dietesheim: 5:1 Damen II gegen TC Klein-Krotzenburg III:...

Constanze Schwab-Winter wird vom scheidenden 1. Vorsitzenden Mathias Biste für 25 Jahre Mitgliedschaft und Vorstandsarbeit geehrt
3 Bilder

Wahlen und Ehrungen beim VSG Obertshausen

Turnusmäßig standen bei der Mitgliederversammlung des Vereins für Schutz- und Gebrauchshunde Obertshausen e. V. (VSG) Neuwahlen an. Der bisherige 1. Vorsitzende Mathias Biste hatte schon auf der letztjährigen Mitgliederversammlung verkündet, dass er aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen würde. Dies gab dem Vorstand die Gelegenheit, schon frühzeitig Lösungen zu finden, wobei im Vordergrund stand, die Arbeit von Mathias Biste kontinuierlich...

Ehrung für Wettkampferfolge
3 Bilder

Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier

Mit einer Weihnachtsfeier im Vereinsheim „Remedy“ am Rembrücker Weg feierte der VSG Obertshausen seinen Jahresabschluss. Für das leibliche Wohl hatte Marcus Straße mit seinem Team mit einem festlichen Vier-Gänge-Menü bestens gesorgt. Für ihren Trainingsfleiß gab es für die Vierbeiner kleine Geschenke, die ihre Menschen entgegennehmen durften (Bilder 1 und 2). Außerdem wurden die Sportler für erfolgreiches teilnehmen an Wettkämpfen geehrt. Auf unserem 3 .Bild haben Regina Metzker und Simone...

Trainingspause beim VSG – Welpenstunde geht weiter

Der Verein für Schutz- und Gebrauchshunde e. V. (VSG) Obertshausen geht mit seinen Trainings in die Winterpause. Am 9. Februar startet das Einzeltraining in das Jahr 2018, am 14. Februar das Gruppentraining. Der Trainingsbeginn für die Sportarten Rally Obedience und Turnierhundesport ist von der Witterung abhängig und wird auf unserer Internetseite (www.vsg-obertshausen.de) bekannt gegeben. Nicht von der Pause betroffen ist die Welpenstunde. Diese findet auch im Winter statt und wird nur am...

Regina Metzker zeigt mit Ihrer Hündin Willow die Aufgaben, die dieTeilnehmer bewältigen sollen
2 Bilder

VSG Obertshausen feiert Sommerfest

Am Samstag, dem 19.8. feierte der VSG Obertshausen sein Sommerfest. Bei idealem Wetter waren etwa 30 Mitglieder und Gäste gekommen, um einen schönen und gemütlichen Nachmittag auf dem Vereinsgelände zu verbringen. Damit auch die Hunde etwas Beschäftigung hatten, hatte Sportwartin Regina Metzker einen Parcour erstellt, der neben Elementen aus Rally Obedience noch einige ausgedachte lustige Übungen enthielt. Insgesamt 15 Mensch-Hund-Paare nahmen die Aufgaben in Angriff und hatten eine Menge...

Sommerwettkampf des VSG Obertshausen

Am Sonntag, dem 2. Juli trägt der Verein für Schutz- und Gebrauchshunde e.V. (VSG) seinen Sommerwettkampf aus. Teilnehmen werden Hundesportler aus ganz Hessen, die in verschiedenen Disziplinen zeigen, was Hunde zusammen mit Menschen leisten können. Interessierte sind gerne eingeladen, sich das sportliche Zusammenspiel von Mensch und Tier anzuschauen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt in Form von Kaffee, Kuchen, Salaten, Gegrilltem und allerlei Kaltgetränken.

Faszien-Training bei der TGO - Start am 07. April

Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Faszien zählen zu dem kollagenen, faserigen Bindegewebe des Körpers. Sie umhüllen die Knochen, Muskeln und inneren Organe und stützen und verbinden Nerven, Blutgefäße, Gehirn, Augen, Körperzellen etc.. Ein gut trainiertes und integriertes Faszien-Netz beeinflusst die Kraftentwicklung und Kraftübertragung, sowie die Feinabstimmung einer Bewegung nachhaltig. Altersbedingt verändern sich die Faszien...

CAPOEIRA bei der Turngemeinde Obertshausen

Monatsroda der Capoeira-Abteilung Am 10.Februar hat die Capoeira Gruppe der TGO zum ersten Mal eine Monatsroda für Kinder und Erwachsene veranstaltet. In der Roda – dem Kreis- müssen die Capoeiristas sich im freien Spiel beweisen. Hierbei verschmelzen Angriff und Verteidigung zweier Gegner ineinander. Gerade für die Minis, die erst seit November dabei sind, war dies ein großes Erlebnis. Sie haben das erste Mal mit den großen Kindern zusammen Capoeira gespielt und haben so gezeigt was sie...

Amerikanischer Austauschschüler legte die Sportabzeichenprüfung ab

Ryan Bever, 19 Jahre alt, ist seit Mai mit dem PPP "Parlamentarisches Partnerschafts Programm" in Deutschland und lebt seit August bei der Familie Uhlig in Obertshausen. Er wurde für dieses Programm ausgewählt, weil er schon vier Jahre Deutsch in den USA gelernt hatte und großes Interesse an der deutschen Kultur zeigte. Zuvor besuchte er noch einen Intensiv-Deutschkurs in Bonn. Ein sportlich aktiver junger Mann, der den Aufenthalt in seiner Gastfamilie sehr genießt. Die beiden Kinder der...

Capoeira ist ein Kampfsport für Jedermann

Diese Kampfsportart ist von den afrikanischen Sklaven in Brasilien entwickelt worden. Es werden Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Rhythmusgefühl bei dieser Sportart geschult. Capoeira ist ein Sport für alle Altersgruppen. Man kann jederzeit mit dem Einstieg beginnen. Batizado und Troca de Corda der Capoeiragruppe Heusenstamm/Obertshausen Nach mehr als einem Jahr Vorbereitung wurde es am vergangenen Wochenende (19./20. November) für die Kinder der Capoeiragruppe A.C.A.P.O.E.I.R.A. aus...

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD. Als Reservepaar werden Hubertus Schmidt...

Der Siegerin gratulieren Jürgen Fitschen, Senior Advisor der Deutsche Bank AG (2.v.r.) und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutsche Bank Preis mit Gänsehautmomenten der Dressur

„Jetzt bin ich entspannt!“, stieß Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu einen Seufzer der Erleichterung aus, nachdem sie ihre drei Reiterinnen nach deren Auftritten im Deutsche Bank Preis beim CHIO Aachen 2016 empfangen hatte – wobei keine von den dreien mit weniger als 86,925 Prozentpunkten bewertet worden war. Die deutsche Dressur hat in Aachen bisher nie Dagewesenes erlebt: drei Paare über 80 Prozent im Grand Prix um den Preis der Familie Tesch, dreimal 80 Prozent plus im MEGGLE-Preis,...

Mit Bundestrainer Otto Becker (links) freuen sich Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (Mitte) und der Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann. Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um vor 38.500 Zuschauern in dieser außergewöhnlichen Arena den Bann zu brechen. Im Team ritten immerhin drei...

Beiträge zu Sport aus