Saisoneröffnung mit Überraschung
Mathias Biste mit Ehrenurkunde der Stadt Obertshausen ausgezeichnet

Traditionell wird die Saison beim Verein für Schutz- und Gebrauchshunde (VSG) Obertshausen e. V. mit einer gemeinschaftlichen Gruppenübung eröffnet. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Mitglieder mit Ihren Vierbeinern erschienen, um neben der Übung für Mensch-Hund-Teams bei Heißgetränken und heißen Suppen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Doch in diesem Jahr gab es noch eine Überraschung. Mathias Biste, langjähriger Vorstand und Ehrenvorsitzender des VSG erhielt die Ehrenurkunde der Stadt Obertshausen. Stadträtin Hildegard Knorr überbrachte diese und hielt die Laudatio. Mathias Biste hat sich die Ehrenurkunde durch langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein verdient, für den er nicht nur Vorstandsarbeit geleistet hat, sondern bis heute noch als Trainer und Ausbilder Hundesport tätig ist.

Unser Bild zeigt Mathias Biste in der Mitte mit Stadträtin Hildegard Knorr (rechts). Auch auf dem Bild sind die beiden Vorsitzenden des Vereins Constanze Schwab-Winter (links) und Claus Mang (hinten)

Autor:

Werner Fehl aus Obertshausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen