Mit einer überragenden Leistung fertigten die 2010er Teutonen den 1.FC Langen ab.
Teutonias E2 gewinnt 10:0 gegen 1. FC Langen

Von der ersten Minute an gingen die jungen Hausener nur in eine Richtung, nach vorne.

Diese großartige Mannschaftsleistung war geprägt von genauen Pässen, druckvollen Angriffen, starken Zweikämpfen und souveränem Abwehrverhalten. Dadurch wurde das Spiel immer wieder nach vorne neu eingeleitet, die Offensive perfekt in Szene gesetzt und auch aus dem Mittelfeld der Abschluss gefunden. Folglich konnte man schon mit einer deutlichen 5:0 Führung, durch die Treffer von Lukas Braun (8‘), Constantin Komo (12‘), Paul Sahner (19‘), Luis Pütz (20‘) und Noah Bayer (22‘), in die Halbzeitpause gehen.

In der zweiten Hälfte nahmen unsere Teutonen das Spiel sofort wieder in die Hand und setzten die Anweisungen von Trainer Markus Komo perfekt um. Insoweit gelang Paul Sahner in der 27. und 31. Minute, Luis Pütz in der 36. und 41. Minute und Jason Blatz in 50.Minute die Treffer zum mehr als verdienten 10:0 Endstand.

An diesem Erfolg auch maßgeblich beteiligt war die bärenstarke Lena Stolle mit tollen Paraden im Tor, der Flügelflitzer Felix Franek mit starken Pässen vor das Tor des Gegners und Dennis Bauer, der durch seine Übersicht in der Abwehr keine nennenswerten Angriffe der Langener zuließ.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen