Zäher Arbeitssieg
Teutonias E2-Junioren gewinnen 3:2 gegen Klein-Auheim

Am vergangenen Samstag hatten Hausens E2-Teutonen die Alemannia Klein-Auheim zu Gast.

Mit fast vollständigem Kader, nur Dennis Bauer fehlte, konnte Trainer Markus Komo nach der Ferienpause wieder aus den Vollen schöpfen.

Direkt nach dem Anpfiff durch den Schiedsrichter waren die Teutonen in Richtung des gegnerischen Tors unterwegs und gleich in der ersten Minute Eckball. Constantin Komo schießt hoch in den Strafraum und Paul Sahner verwandelt mit einem sagenhaften Kopfball zum 1:0 für die Hausener.

So hätte es gerne weiter gehen können, aber die Auheimer hatten sich auch vorgenommen drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. So entwickelte sich ein intensives Spiel in dessen Verlauf die Auheimer zwei Treffer erzielten. Kurz vor der Halbzeitpause noch ein starker Angriff der Teutonen über die rechte Seite, ein schöner Pass auf Felix Franek der sich gegen zwei Gegner durchsetzte und mit einem knackigen Abschluss den 2:2 Ausgleichtreffer erzielte.

In der zweiten Hälfte sollte sich das Spiel nicht maßgeblich verändern, eine kleine Umstellung stabilisierte zwar das Mittelfeld der Hausener und ließ keine nennenswerten Angriffe der Alemannen mehr zu, jedoch konnte auch von den Hausenern keine Aktion zu einem weiteren Treffer führen. Bis kurz vor Schluss ein Steilpass aus dem Mittelfeld, den in der Spitze spielenden Luis Pütz erreichte, er nicht lange fackelte und mit einem beherzten Schuss zum 3:2 Endstand einnetzte.

Das war ein echter Arbeitssieg unserer Jungs Felix Franek, Luka Ferencaba, Noah Bayer, Jason Blatz, Hamed Rizvanovic, Lukas Braun, Luis Pütz, Paul Sahner, Constantin Komo, Kadri Stani und Torfrau Lena Stolle, welcher ebenfalls zur weiteren Entwicklung beiträgt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.